Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Die Geschichte dreier Karrierefrauen, die sich beruflich durchgesetzt haben - um den Preis ihres Privatlebens. Cécile, Isabelle und Adeline sind unfähig zu einer normalen Partnerschaft, suchen ihr Glück in wechselnden sexuellen Beziehungen und müssen schließlich die Sinnlosigkeit und Ausweglosigkeit ihres Lebens erkennen. Die Freundinnen ziehen eine schreckliche Konsequenz.

Die Geschichte dreier Frauen, die sich beruflich durchgesetzt haben - um den Preis ihres zerrütteten Privatlebens. Französisches Erotik-Drama von Bestsellerautor und Regisseur Christopher Frank.

Kritik

Französisches Erotik-Drama, von Bestsellerautor und Regisseur Christopher Frank ("Teuflische Umarmung") bereits 1984 inszeniert. Zu der namhaften Besetzung zählen Marthe Keller ("Fedora", "Schwarze Augen") Philippe Léotard ("Die Piratin", "Süden - Sur") und Jean-Louis Trintignant ("Die Tatarenwüste", "Under Fire"). Eine Ansichtskassette des Films lag bis Redaktionsschluß nicht vor.

Wertung Questions?

FilmRanking: 33855 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Femmes de personne

Kinostart: nicht bekannt

Frankreich 1984

Genre: Drama

Originaltitel: Femmes de personne

Regie: Christopher Frank

Produktion: Alain Terzian