"Star Wars"-Parodie mit den skurrilen Charakteren aus der Zeichentrick-Comedy "Family Guy".

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Blackout bei Familie Griffin. Als der Fernseher streikt, erzählt Familienoberhaupt Peter Griffin eine weitere Episode aus dem "Star Wars"-Zyklus. Dieses Mal ist die Episode V "Das Imperium schlägt zurück" an der Reihe. In die Rollen der "Star Wars"-Legenden schlüpfen die Mitglieder der Griffin-Familie.

Kritik

Nach dem großen Erfolg des "Family Guy"-Films "Blue Harvest" nach der Star Wars Episode VI, "Die Rückkehr der Jedi-Ritter", wurde die nächste "Star Wars"-Parodie im typischen "Family Guy"-Look nachgeschoben. Nicht nur die "Family Guy"- und "Star Wars"-Fans, sondern auch der große George Lucas sollen begeistert gewesen sein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2491 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Family Guy präsentiert: Irgendwo, irgendwie, irgendwann auf der dunklen Seite

Kinostart: nicht bekannt

USA 2010

Genre: Animation

Originaltitel: Family Guy: Something, Something, Something, Dark Side

Regie: Dominic Polcino

Drehbuch: Kirker Butler

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.