Evelyn Hamann beweist in abwechslungsreichen Alltags-Episoden ihre Wandlungsfähigkeit.

Kinostart: nicht bekannt

Evelyn Hamann

Evelyn Hamann
als Trude Wei

Gerd Baltus

Gerd Baltus
als Werner Wei

Fabian Harloff

Fabian Harloff
als Oliver

Hildegard Krekel
als Wilma Korthals

Ines Baric
als Birgit

Die Handlung von Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben (4 Folgen)

Evelyn Hamann hält den Zuschauern den Spiegel vors Gesicht. In mittlerweile über 100 kleinen Alltagsgeschichten spielt und karikiert die Ausnahme-Komödiantin die unterschiedlichsten Frauen-Typen: mal die biedere Hausfrau, mal die kokette Aufreißerin, mal das hässliche Entlein und mal den schönen Schwan. Evelyn Hamann hat in ihren witzigen, ironischen, aber oft auch tragikomischen "Geschichten aus dem Leben" bis heute kaum einen Charakter oder eine Emotion ausgelassen.

Kritik zu Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben (4 Folgen)

Wer erinnert sich nicht an Evelyn Hamann als Fräulein Hildegard im legendären Nudel-Sketch oder als Frau Hoppenstedt, die sich nichts mehr wünscht, als das Jodel-Diplom zu erlangen. Was Evelyn Hamann in den siebziger Jahren an der Seite von Loriot begann, setzte sie ab 1993 in ihren abwechslungsreichen "Geschichten aus dem Leben" fort und begeisterte damit ein Millionenpublikum. 2004 wurde die 100. Episode der erfolgreichen Reihe abgedreht.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben (4 Folgen)

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2003

Genre: Drama

Originaltitel: Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben (4 Folgen)

Regie: Karin Hercher

Drehbuch: Kelly Hopkins, Charlotte Drews-Bernstein, Nani Mahlo, Lisa Högg, Rochus Bassauer

Produktion: Markus Trebitsch, Claudia Grässel

Kostüme: Vivien Schmitter

Kamera: Werner Adams

Schnitt: Ines Rehder

Ausstattung: Thorsten Lau