Kinostart: nicht bekannt

Tom Hanks

Tom Hanks
als Jimmy Dugan

Geena Davis

Geena Davis
als Dottie Hinson


als Mae Mordabito

Lori Petty
als Kit Keller

Jon Lovitz
als Ernie Capadino

David Strathairn
als Ira Lowenstein

Garry Marshall
als Walter Harvey

Ann Cusack

Bill Pullman

Megan Cavanagh

Rosie O'Donnell
als Doris Murphy

Renee Coleman

Anne Ramsay

Die Handlung von Eine Klasse für sich

Die Geschwister Dottie und Kit werden 1943 für die erste weibliche Baseball-Liga entdeckt. Zuerst ernten die Damen vom überwiegend männlichen Publikum nur Spott, doch das ändern sie mit Einsatz und Ideenreichtum binnen kürzestem. Kit kann es jedoch nicht verkraften, daß ihre besonnene Schwester Dottie wieder einmal populärer ist als sie...

Die Geschwister Dottie und Kit werden 1943 für die erste weibliche Baseball-Liga entdeckt. Zuerst ernten die Damen vom überwiegend männlichen Publikum nichts als Spott. Das ändert sich, als Dottie, Kit und Co. ihre weiblichen Reize gepaart mit Ideenreichtum und Einsatz in den Dienst der Sache stellen. Dennoch steht Ärger ins Mäderlhaus: Kit kann es nicht verkraften, daß ihre besonnene Schwester Dottie wieder einmal populärer ist als sie.

Die Geschwister Dottie und Kit werden 1943 für die erste weibliche Baseball-Liga entdeckt. Zuerst ernten die Damen vom überwiegend männlichen Publikum nur Spott, doch das ändern sie mit Einsatz und Ideenreichtum im Handumdrehen.

Kritik zu Eine Klasse für sich

Mit ihrer 50-Mio.-Dollar-Baseballkomödie gelang Penny Marshall ("Big") eine rasante Nummernrevue voller Witz und Esprit. Geena Davis ("Thelma & Louise") und Tom Hanks ("Scott und Huutsch") führen das grandiose Schauspieler-Team durch eine vergnügliche Baseballsaison, bei der man auch Spaß haben kann ohne die Regeln zu kennen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 36292 -96

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Eine Klasse für sich
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1992

Länge: 2 h 8 min

Genre: Komödie

Originaltitel: A League of Their Own

Regie: Penny Marshall

Drehbuch: Lowell Ganz, Babaloo Mandel

Musik: Hans Zimmer

Produktion: Robert Greenhut, Elliot Abbott

Kamera: Miroslav Ondrícek

Schnitt: George Bowers