Dialogstarke Komödie um die große Frage, ob Geld wirklich glücklich macht.

Kinostart: nicht bekannt

Kritik zu Ein schrecklich reiches Paar

Sie schön und frei, er reich und viel weg. Diese Rollenverteilung bildet das Fundament der Ehe zwischen Lisa Martinek und Thomas Heinze. Als dieses Paradies zu zerbrechen droht, versucht sie auf einfallsreiche Art am Reichtum festzuhalten. Ihr Plan, ihre eigene Entführung vorzutäuschen, nimmt allerdings einen unvorhersehbaren Lauf. In der unterhaltsamen Komödie, die zwar weniger durch eine originelle Handlung, aber dafür durch spritzige Dialoge punktet, dreht sich schließlich alles um die Frage, ob Geld wirklich glücklich macht.

Wertung Questions?

FilmRanking: 21824 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Ein schrecklich reiches Paar

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2017

Genre: Komödie

Originaltitel: Ein schrecklich reiches Paar

Regie: Neelesha Barthel

Drehbuch: Edda Leesch

Produktion: Carmen Stozek

Kamera: Dennis Pauls

Schnitt: Katharina Schmidt