Bewegendes Drama über zwei jüdische Jungen, die in Frankreich immer wieder vor den deutschen Besatzern fliehen müssen.

Kinostart: 17.08.2017

Die Handlung von Ein Sack voll Murmeln

Als die Nazis 1940 immer weiter in Frankreich einmarschieren, wächst die Angst der dort lebenden Juden. Die in Paris wohnende jüdische Familie Joffo befürchtet wie viele andere das Schlimmste und bereitet ihre Flucht vor.

Da das südfranzösische Menton noch sicher vor den deutschen Besatzern sein soll, wird die Stadt zum erklärten Ziel. Da sie als gesamte Familie zu große Aufmerksamkeit auf sich ziehen würden, beschließen die Eltern, ihre beiden Söhne separat loszuschicken.

Der zehnjährige Joseph (Dorian Le Clech) und sein älterer Bruder Maurice (Batyste Fleurial) sind von jetzt auf gleich auf sich allein gestellt. Ihre Reise ist so abwechslungsreich wie gefährlich. Werden die beiden Jungen es bis ans Ziel schaffen und dort ihre Familie wiedersehen?

Wertung Questions?

FilmRanking: 34161 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
2
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4.5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 17.08.2017

Genre:

Originaltitel: Un sac de billes