Remake von und Hommage an "Ein Mann für gewisse Stunden", in dem ein Begleiter reicher Frauen in einen Mord verwickelt wird.

Kinostart: nicht bekannt

Woody Harrelson

Woody Harrelson
als Carter Page III

Willem Dafoe

Willem Dafoe
als Senator Larry Lockner

Moritz Bleibtreu

Moritz Bleibtreu
als Emek Yoglu

Lauren Bacall
als Natalie Van Miter

Kristin Scott Thomas
als Lynn Lockner

Lily Tomlin
als Abigail Delorean

Gilly Poole

Handlung

Carter Page ist ein Gigolo: Er verdient sich seinen exklusiven Lebensstil als Begleiter reicher Damen der Washingtoner Society. Seine beste Freundin wendet sich an ihn, als sie in einen Mord verwickelt wird. Carter verspricht ihr seine Hilfe, ahnt dabei aber nicht, worauf er sich einlässt: Bald schon steht sein eigenes Leben, das es in einem Wettlauf gegen die Zeit zu retten gilt, auf dem Spiel.

Carter Page III. ist der Sohn eines Senators, Enkel eines Tabakmilliardärs und Urenkel eines Sklavenhändlers. Und er gehört zu jener Sorte kultivierter Homosexueller, wie sie die feinen Damen von Washington gerne als Gesellschaft um sich haben, wenn die Herren mal wieder reisen oder Ränke schmieden. Als eine der Damen über einen toten Miet-Lover stolpert, stellt sich Carter, ganz Gentleman, schützend vor sie und gibt an, selbst die Leiche gefunden zu haben. Prompt gerät er in Teufels Küche.

Ein professioneller Damenbegleiter (Woody Harrelson) gerät in Mordverdacht und ermittelt auf eigene Faust. Hintergründiger Neo-Noir-Thriller von Paul Schrader.

Kritik

1979 landete "Taxi Driver"-Drehbuchautor Paul Schrader mit "Ein Mann für gewisse Stunden" nicht nur seinen größten Erfolg. Mit dem kühlen Stil, in dem stets Oberflächen betont und Details regelrecht fetischistisch in den Mittelpunkt gerückt werden, nahm Schrader die 80er-Jahre vorweg. Ein Vierteljahrhundert später nähert sich der Filmemacher seinem "American Gigolo" - seinerzeit eine Hommage an Bressons "Pickpocket" - erneut. Woody Harrelson übernahm die Hauptrolle, mit der einst Richard Gere zum Superstar wurde.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3823 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Ein Freund gewisser Damen - The Walker

Kinostart: nicht bekannt

USA 2007

Genre: Thriller

Originaltitel: The Walker

Regie: Paul Schrader

Drehbuch: Paul Schrader

Produktion: Deepak Nayar

Kamera: Chris Seager

Schnitt: Julian Rodd

Ausstattung: James Merifield