Als bei einem Fall Dr. Lessings ein Zeuge ermordet wird, ist Matulas Einsatz gefragt.

Kinostart: nicht bekannt

Claus Theo Gärtner

Claus Theo Gärtner
als Josef Matula

Uwe Bohm

Uwe Bohm
als Herberts

Dietrich Mattausch

Dietrich Mattausch
als Werner Tenhagen

Handlung

Anwalt Dr. Lessing übernimmt die Verteidigung des in einen verbotenen Waffenhandel verstrickten Unternehmers Tenhagen. Zum Prozess aber taucht dessen Buchhalter, der seinen Boss entlasten sollte, nicht auf. Als sich herausstellt, dass Ruppert umgebracht worden ist, ist Tenhagen dringend tatverdächtig.

Kritik

Der Regisseur Michael Zens - ein "alter Hase" in Sachen "Ein Fall für zwei" - inszenierte die Folge der ZDF-Krimi-Serie um das unkonventionelle Frankfurter Gespann Detektiv Matula/Anwalt Dr. Lessing 2005. Die zugehörige Story, in der sich Matula mit einem höchst unbequemen Schutzbefohlenen herumzuschlagen hat, wurde von dem Drehbuch-Autor Uwe Erichsen verfasst. Neben Claus Theo Gärtner und Paul Frielinghaus in den Hauptrollen ist in dieser Episode unter anderem Dietrich Mattausch zu sehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 14250 -2784

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Ein Fall für zwei: Rollentausch

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2005

Genre: Thriller

Originaltitel: Ein Fall für zwei: Rollentausch

Regie: Michael Zens

Drehbuch: Uwe Erichsen

Musik: Julian Boyd

Produktion: Hans Joachim Mendig, Claudia Schneider

Kamera: Viktor Ruzicka