Matrix

Neues spannendes Abenteuer der Wikinger rund um Hicks und seine Freunde und ihre Drachen.

Kinostart: 24.07.2014

Die Handlung von Drachenzähmen leicht gemacht 2

Fünf Jahre sind vergangen, seitdem der ständige Kampf zwischen Wikingern und Drachen endlich beigelegt wurde und sie gelernt haben in Frieden miteinander zu leben. Seitdem stehen Drachenrennen ganz oben auf der Tagesordnung. Doch für Hicks scheint die schöne Zeit der Entdeckungstouren mit Ohnezahn langsam ein Ende zu nehmen, denn sein Vater Haudrauf möchte, dass sein Sohn endlich den Posten als Häuptling übernimmt und eine Familie gründet.

Zuvor steht den tapferen Kriegern jedoch noch eine neue Herausforderung bevor, denn auf einer ihrer Erkundungstouren entdecken Hicks, Astrid und Ohnezahn eine Gruppe Drachenreiter unter Führung des Eroberers Drago, der dabei ist eine Drachenarmee für den Kampf aufzustellen. Während Hicks mit Drago reden und ihn zum Umdenken bewegen will, ordnet sein Vater die komplette Abriegelung Berks an.

Astrid und Hicks gelingt jedoch die Flucht und auf ihrer Reise kommen sie einem ganz neuen Geheimnis auf die Spur, das sie nicht nur zum Alpha, dem Herrn aller Drachen, führt, sondern auch zu Hicks’ seit Jahren verschwundener Mutter, die wie Hicks die Gutmütigkeit der Drachen entdeckt hat. Doch wird es ihnen gelingen, Drago aufzuhalten, der droht eine der letzten Zufluchtsstätten der Drachen zu zerstören?

Drachenzähmen leicht gemacht 2 - Ausführliche Kritik

„Drachenzähmen leicht gemacht 2“ ist nun bereits das zweite spannende Abenteuer über den jungen Wikinger Hicks und seine Freunde, die gelernt haben, dass Drachen keine bösartigen Geschöpfe sind, sondern auch Freunde und Verbündete sein können. Ganze vier Jahre mussten wir auf diese grandiose Fortsetzung warten, die ihrem Vorgänger wirklich in nichts nach steht. Wieder einmal ist Dreamworks ein absolutes Animations-Meisterwerk gelungen, dass sich großer Beliebtheit erfreut.

Wie schon der erste Teil der mittlerweile drei Filme umfassenden Reihe basiert auch der zweite Teil „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ lose auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe der Autorin Cressida Cowell. Doch der Film begeistert nicht nur erneut durch seine innovative Geschichte, sondern auch durch seine absolut gelungene Animation. Wobei es diesmal auch äußerst emotional wird, wenn er überraschend zur großen Familienzusammenführung zwischen Hicks und seiner lange verschollenen Mutter kommt.

„Drachenzähmen leicht gemacht 2“ ist absolut großartige Unterhaltung für die gesamte Familie, bei der auch die Älteren voll auf ihre Kosten kommen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 526 +17

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4.5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Info

Kinostart: 24.07.2014

Genre: Animation