Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Verfilmung des Fantasy-Romans von Bestseller-Autorin Cornelia Funke.

Kinostart: 06.08.2020

Noch 1 2 3 Tage

Die Handlung von Drachenreiter

Da es nur noch sehr wenige Drachen gibt und sie bereits fast ausgestorben sind, sind sie dazu gezwungen sich zu verstecken. So auch der kleine Silberdrache Lung, der es langsam satt hat, sich im Dschungel zu verkriechen. Er möchte sich endlich beweisen und den älteren Drachen zeigen, dass auch er ein wahrer Drache ist. Als die Menschen drohen sein Versteck und damit sein Zuhause zu finden, macht sich Lung zusammen mit dem Koboldmädchen Schwefelfell auf in ein großes Abenteuer. Sein Ziel ist der „Saum des Himmels“, ein geheimnisvoller Ort, an dem die Drachen Zuflucht finden können. Auf ihrer Reise begegnen sie Ben, einem Waisenjungen und Streuner, der sich als Drachenreiter ausgibt. Lung und Ben verstehen sich auf Anhieb, was Schwefelfell so gar nicht gefällt. Darum versucht sie auch Ben bei jeder sich bietenden Gelegenheit loszuwerden. Doch das Gespann muss lernen zusammenzuhalten, denn ihnen droht bereits große Gefahr. Ein furchteinflößendes Monster namens Nesselbrand ist ihnen auf den Fersen, das dafür bekannt ist, sämtliche Drachen vernichten und fressen zu wollen. Ob die Freunde ihr Ziel trotzdem erreichen werden?

Drachenreiter - Ausführliche Kritik

„Drachenreiter“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Fantasy-Romans der Bestseller-Autorin Cornelia Funke. Cornelia Funke ist für ihre Bücher, die sowohl kleine als auch große Leser bezaubern, weltberühmt und begeistert mit Buchreihen wie der „Tintenwelt“-Trilogie oder eben auch dem Roman „Drachenreiter“ von 1997 ein großes Publikum. Nun kommt die wunderbare Geschichte um den Silberdrachen Lung auf die große Leinwand. Gesprochen wird dieser übrigens von Julien Bam, einem der erfolgreichsten deutschen YouTuber, der kürzlich erst noch dem beliebten Igel Sonic aus „Sonic the Hedgehog“ seine Stimme lieh. Seine Reisegefährtin Schwefelfell wird hingegen von der Beauty-Queen Dagi Bee („Fack ju Göhte 2“) gesprochen, die ebenfalls schon einige Filmerfahrungen sammeln konnte. Neben Mike Singer, der den Jungen Ben spricht, gehört auch Rick Kavanian („Keinohrhasen“) zum Cast von „Drachenreiter“, der das gefürchtete Monster Nesselbrand verkörpert. Der Film „Drachenreiter“ wird ab dem 06. August 2020 im Kino zu sehen sein und verspricht schon jetzt jede Menge Spaß und Unterhaltung, nicht nur für Fans des Buches.

 

Wertung Questions?

FilmRanking: 736 +42

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Drachenreiter

Kinostart: 06.08.2020

Deutschland/Belgien 2020

Genre: Animation

Originaltitel: Drachenreiter

Website: https://www.constantin-film.de/kino/drachenreiter