Dune

Ein US-amerikanisches Remake des Films „Höhere Gewalt“.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Downhill

Eigentlich wollten Pete (Will Ferrell) und seine Ehefrau Billie (Julia Louis-Dreyfus) mit ihren zwei Kindern lediglich einen schönen Skiurlaub in den österreichischen Alpen verbringen. Die ersten Tage ihres Urlaubs verspürten die vier Urlauber auch Idylle pur, doch das soll sich schnell ändern.

Als die Familie, wie viele andere Gäste, gemütlich auf der Terrasse eines Restaurants sitzt und ihre Mittagspause genießt, werden sie von einer Lawine überrascht, die sich bedrohlich schnell nähert. Unter den Gästen bricht Panik aus, wobei sich die kleine Familie für einen kurzen Moment aus den Augen verliert.

Als die Katastrophe vorbei ist und sich die Angst gelegt hat, stellte sich heraus, dass es sich dabei lediglich um eine kontrollierte Sprengung handelte. So kamen die vier Familienmitglieder mit dem Schrecken davon, doch die Situation hat vor allem für Billie einen bitteren Nachgeschmack. Durch diesen Vorfall erkennt sie nämlich, was für einen Mann sie geheiratet hat. Während des restlichen Urlaubs zieht sie sich immer weiter zurück, bis die Situation für alle Beteiligten nicht mehr tragbar ist.

Downhill - Ausführliche Kritik

„Downhill“ ist die amerikanische Version des schwarzhumorigen Films „Höhere Gewalt“ von Regisseur Ruben Östlund und erzählt die Geschichte einer vierköpfigen Familie, die nach einem tragischen Ereignis zu zerbrechen droht. Die Idee für das Remake hatten die beiden Schauspieler und Filmemacher Nat Faxon und Jim Rash, die bereits in dem Film „Ganz weit hinten“ gemeinsame Sache gemacht haben.

Warum sie sich ausgerechnet für eine Neuauflage dieses Films entschieden haben, begründeten die zwei Ausnahmetalente mit ihrem Faible für Projekte, die gleich mehrere Genre in sich vereinen. Das merkt man auch ihrem Werk „Downhill“ an, das sowohl komödiantische Elemente wie dramatische Szenen enthält.

In die Rollen des Ehepaars schlüpfen die Schauspieler Will Ferrell („Stiefbrüder“) und Julia Louis-Dreyfus („Genug gesagt“), die vor allem durch ihre Rollen in Filmkomödien bekannt geworden sind. Ebenfalls Teil des Casts sind „Herr der Ringe“-Star Miranda Otto und Zach Woods („Die Verlegerin“).

Wertung Questions?

FilmRanking: 1809 -68

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.8
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Downhill

Kinostart: nicht bekannt

Genre:

Originaltitel: Downhill