Gaunerkomödie mit Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“) als Dorfarzt, der seinen gesunden Patienten Krankheiten andichtet.

Kinostart: 22.02.2018

Die Handlung von Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

Eigentlich will Dr. Knock (Omar Sy) keine krummen Dinger mehr drehen. Er hat sogar ein Medizinstudium abgeschlossen und lässt sich im Provinzdorf Saint-Mathieu nieder. Dabei gibt es allerdings ein Problem: Die Bewohner des beschaulichen Örtchens sind durchweg bei bester Gesundheit.

Und so verfällt Knock schnell in alte Muster, schließlich muss er irgendwie Geld verdienen. Er überzeugt die Menschen, dass ihnen doch so einiges fehlt. Im Erfinden und Andichten von obskuren Leiden wird er dabei immer erfinderischer und schon bald läuft seine Dorfpraxis exzellent.

Doch dann wird Knock selbst von einem Virus infiziert, gegen das ihm kein Medizinstudium der Welt hilft - die Liebe. Und genau im Moment romantischer Anwandlungen taucht plötzlich eine Figur aus Knocks dunkler Vergangenheit auf …

Kritik zu Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

Gefühlvolle Feelgood-Komödie um einen Filou, der als Arzt in der Provinz sein Glück machen will. Der sympathischen Star aus "Ziemlich beste Freunde" Omar Sy tritt hier in die Fußstapfen von Louis Jouvet, der die Rolle im Theater und zwei Filmen verkörperte. Lorraine Levys auch sonst sehr gut besetzter und hübsch ausgestatteter Film nach einem populären Theaterstück musste sich im französischen Kino mit Rang fünf bei seinem Start begnügen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2060 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 22.02.2018

Frankreich 2017

Länge: 1 h 54 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Knock

Regie: Lorraine Levy

Drehbuch: Lorraine Levy

Musik: Cyrille Aufort

Produktion: Olivier Delbosc, Marc Missonnier

Kostüme: Pierre-Jean Larroque

Kamera: Emmanuel Soyer

Schnitt: Sylvie Gadmer

Ausstattung: Françoise Dupertuis

Website: http://www.docteur-knock.de