Humphrey Bogart begründet als Sam Spade die Schwarze Serie.

Kinostart: nicht bekannt

Humphrey Bogart

Humphrey Bogart
als Sam Spade

Mary Astor
als Brigid O'Shaugnessy

Peter Lorre

Peter Lorre
als Joel Cairo

Sydney Greenstreet
als Kasper Gutman

Gladys George
als Iva Archer

Barton MacLane
als Det. Lt. Dundy

Elisha Cook
als Wilmer Cook

Ward Bond
als Det. Tom Polhaus

Jerome Cowan
als Miles Archer

Handlung

Der Partner Sam Spades wird während der Überwachung eines Mannes namens Thursby erschossen. Als man wenig später auch Thursbys Leiche findet, gerät Spade selbst unter Mordverdacht. Er stellt fest, daß ihn seine Auftraggeberin Brigid belogen hat, und findet sich plötzlich in die Jagd nach einer kostbaren Falken-Statuette verwickelt, an der sich neben Brigid auch Gangsterboß Gutman und Einzelgänger Cairo beteiligen. Nachdem sich die Statuette, in deren Besitz Spade schließlich gelangt, als Fälschung erweist, sieht er sich gezwungen, alle anderen Beteiligten der Polizei auszuliefern, einschließlich Brigids, in die er sich zwar verliebt hat, bei der es sich aber um die Mörderin seines Partners und Thursbys handelt.

Ein Detektiv soll für eine Klientin den kostbaren Malteser Falken finden. Schon bald stellt sich heraus, daß er nicht allein auf der Suche ist.

Kritik

Bereits mit seinem ersten Film gelang es Regiedebütant John Huston, einen Klassiker des Film noir zu schaffen, der zugleich stilbildend auf das Genre einwirkte. Huston selbst verfaßte das Drehbuch, das sich eng an die Romanvorlage Dashiell Hammetts hält und deren düstere, von Zynismus geprägte Atmosphäre kongenial für die Leinwand umsetzt. Unterstützt wird dies durch die hervorragende, am deutschen Expressionismus angelehnte Kameraarbeit Arthur Edesons und eine erstklassige Darstellerriege, aus der Humphrey Bogart herausragt, der durch seine Interpretation des Sam Spade über Nacht zum Star avancierte.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3348 -731

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Die Spur des Falken
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

USA 1941

Länge: 1 h 36 min

Genre: Thriller

Originaltitel: The Maltese Falcon

Regie: John Huston

Drehbuch: John Huston

Musik: Adolph Deutsch

Produktion: Hal B. Wallis

Kamera: Arthur Edeson

Ausstattung: Robert M. Haas

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.