Im zweiten Teil der 1. Staffel der erfolgreichen ProSieben Märchenstunde werden die Märchen "Tischlein deck dich", "Hans im Glück", "Frau Holle" und "Froschkönig" auf die Schippe genommen.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Die ProSieben Märchenstunde (1. Staffel, Folgen 5-8)

Rotkäppchen ist knapp 30 und träumt von einer Gesangskarriere als sie auf den hinterhältigen Musikproduzenten Sebastian Wolf trifft, Rumpelstilzchen ist ein illegaler Goldspinner und wird von der Märchenwaldwache verfolgt, der gestiefelte Kater sorgt als Catman für Recht und Ordnung, Schneewittchen lebt unter dem Decknamen Horst bei den sieben Zwergen und Hänsel und Gretel kommen in die Erziehungsanstalt. In der "ProSieben Märchenstunde" bleibt kein Märchenheld unserer Kindheit ungeschoren.

Kritik zu Die ProSieben Märchenstunde (1. Staffel, Folgen 5-8)

Die "ProSieben Märchenstunde" war ein absoluter Erfolg beim Publikum. Hochkarätige Schauspieler, Top-Comedians und aufwendig ausgestattete Locations waren die Zutaten für das Erfolgsformat. Die Märchenadaptionen entstanden in der Nähe von Prag in einem großem "Märchenwald". In der Hofanlage von Schloss Krivoklat wurde ein komplettes Märchendorf aufgebaut. Nachdem durchschnittlich über 20 Prozent der jungen Zuschauer die erste Staffel verfolgt hatten, gab Pro Sieben acht weitere Folgen in Auftrag. 2006 war die Comedy-Reihe für den Deutschen Comedypreis nominiert.

Wertung Questions?

FilmRanking: 21909 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Die ProSieben Märchenstunde (1. Staffel, Folgen 5-8)

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2006

Genre: Komödie

Originaltitel: Die ProSieben Märchenstunde (1. Staffel, Folgen 5-8)

Regie: Tommy Krappweis, Erik Haffner

Produktion: Christian Becker, Lena Schömann