Mit dem bayerischen Filmpreis ausgezeichnete, liebenswerte Doku über Paare in langjährigen Beziehungen, die trotzdem nicht unterschiedlicher sein könnten.

Kinostart: 05.04.2018

Handlung

Vier Paare aus drei Kontinenten, die 50 Jahre und länger zusammen sind, erzählen von ihrer Beziehung. Ungewöhnliche, rührende Doku, aufgelockert mit Knetanimationen, von Yasemin und Nesrin Samdereli ("Almanya – Willkommen in Deutschland").

Kritik

Yasemin und Nesrin Samdereli, die mit "Almanya - Willkommen in Deutschland" erfolgreich waren, legen einen ungewöhnlichen Dokumentarfilm vor, der von vier Paaren aus drei Kontinenten erzählt. Das Besondere, ihre offenen Protagonisten kommen nicht nur zu Wort, sondern Erzähltes wird teils durch Knetanimation von Izabela Plucinska nachgespielt. Ein etwas anderer Blick auf Beziehungen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 527 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK: ab 0

Kinostart: 05.04.2018

Deutschland/Indien/Japan/USA 2018

Länge: 1 h 37 min

Genre: Doku

Originaltitel: Die Nacht der Nächte

Website: http://www.nachtdernaechte-derfilm.com

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.