Kermit, Miss Piggy und Co. sind mittlerweile in die ganze Welt verstreut. Doch als das Muppet-Theater abgerissen werden soll, formiert sich die alte Truppe zum Gegenschlag.

Kinostart: 19.01.2012

Die Handlung von Die Muppets

Walter ist der größte Fan der Muppets. Dass er selbst eine Puppe ist, blieb ihm und seinem großen Bruder Gary nicht verborgen, mit dem er, zum Leidwesen von Garys Freundin Amy, die meiste Zeit verbringt. Als ein Ölbaron den finsteren Plan schmiedet, das alte Studio der Muppets abzureißen, kommt Walters große Chance. Endlich kann er seine Idole nicht nur kennenlernen, sondern sie nach langer Trennung sogar wiedervereinen, um gemeinsam ihre Vergangenheit zu bewahren und ihnen vielleicht sogar eine Zukunft zu ermöglichen.

Walter ist der größte Fan der Muppets. Dass er selbst eine Puppe ist, blieb ihm und seinem großen Bruder Gary nicht verborgen, mit dem er, zum Leidwesen von Garys Freundin Amy, die meiste Zeit verbringt. Als ein Ölbaron den finsteren Plan schmiedet, das alte Studio der Muppets abzureißen, kommt Walters große Chance. Endlich kann er seine Idole nicht nur kennenlernen, sondern sie nach langer Trennung sogar wiedervereinen, um gemeinsam ihre Vergangenheit zu bewahren und ihnen vielleicht sogar eine Zukunft zu ermöglichen.

Nach langer Trennung finden die Muppets wieder zusammen, um ihr altes Studio den Klauen eines Ölmagnaten entreißen zu können. Kinocomeback der Muppets, die sich ganz im Sinne ihrer Fangemeinde präsentieren und sich vor klassischem Entertainment verbeugen.

Kritik zu Die Muppets

Applaus, Applaus, Applaus - für das Comeback des Jahres mit einem Staraufgebot, das seinesgleichen sucht.

Die Gier nach Öl kennt keine Grenzen - jetzt will der schmierige Öl-Multi Tex (Chris Cooper) sogar unter dem verwaisten Muppet-Theater danach bohren. Dafür soll der Bau abgerissen werden, was Walter, der weltgrößte Muppet-Fan, und seine Freunde Gary und Mary (Jason Segel und Amy Adams) aus den Socken haut. Um die Bühne zu retten, sind zehn Millionen Dollar nötig. Entsetzt fassen sie einen Plan: Die seit vielen Jahren in alle Winde verstreuten Muppet-Mitglieder ausfindig machen und eine neue Show auf die Beine stellen. Doch das wird nicht ganz einfach: Fozzie tritt mit der Las-Vegas-Showband "The Moopets" auf, Gonzo verdingt sich als Luxus-Klempner mit seiner Firma Gonzo's Royal Flush, Miss Piggy schreibt als Chefredakteurin für die Vogue in Paris über Mode für Mollige und das Tier unterzieht sich einer Anti-Aggressions-Therapie in Santa Barbara. Da braucht es schon einiges, unter anderem auch Kermits Hilfe, um die verrückte Truppe wieder zusammenzubringen. Vermutlich steht deshalb soviel durchgeknalltes Zeug im Drehbuch, dass sich vor lauter Gags und Quatsch die Balken biegen. Dazu geben sich einige illustre Stargäste aus der Film- und Musikbranche in Gastauftritten die Klinke in die Hand. Lassen Sie sich überraschen! Dieser Film krönt die bisher so erfolgreiche Muppets-Historie und verspricht ein schräges Kinoerlebnis der Sonderklasse. Bühne frei - der Schuppen muss wackeln! Manamana ...

Wertung Questions?

FilmRanking: 2288 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 19.01.2012

USA 2011

Länge: 1 h 49 min

Genre: Komödie

Originaltitel: The Muppets

Regie: James Bobin

Drehbuch: Nicholas Stoller, Jason Segel

Musik: Christophe Beck, Bret McKenzie

Produktion: David Hoberman, Nicholas Stoller, Jason Segel, Todd Lieberman

Kostüme: Rahel Afiley

Kamera: Don Burgess

Schnitt: James Thomas

Ausstattung: Steven Saklad

Website: http://www.disney.de/muppets/