Komödie um eine Gruppe Jugendfreunde, die sich zu Weihnachten in New York wiedertrifft.

Kinostart: 26.11.2015

Lizzy Caplan
als Diana

Jillian Bell
als Betsy

Michael Shannon
als Mr. Green

Mindy Kaling
als Sarah

Handlung

Drei ewig befreundete Kumpel, Ethan, Isaac und Chris, wollen wie immer zu Heiligabend - seitdem Ethans Eltern vor 14 Jahren an diesem Tag tödlich verunglückt sind - ein ordentliches Fass aufmachen. Ein Päckchen, das High Times garantiert, gibt Betsy ihrem Mann Isaac dazu mit auf den Weg. Nun gilt es nur noch den Nutcracka Ball zu finden - den Heiligen Gral unter den Weihnachtsfeten. Nebenbei versucht Ethan, sich mit seiner Exfreundin zu versöhnen und trifft dabei unter anderem auf Miley Cyrus.

Kritik

"Das ist das Ende" - und zwar in Sachen besinnliche Feiertage. Jonathan Levine schickt drei Kumpels auf die Suche nach der ultimativen Weihnachtsparty.

Vom deutschen Titel "Die Highligen drei Könige" darf man sich nicht schrecken lassen. "The Night Before" heißt die durchgeknallte Komödie von Jonathan Levine ("50/50 - Freunde fürs (Über)Leben") im Original und bringt so auf den Punkt, worum es geht: Die Vorweihnachtsnacht, in der ein Freundestrio noch einmal richtig auf den Putz hauen will, ehe man sich in ruhigere, altersgerechte Fahrwasser begibt.

Aus dem Off wird der Ton gesetzt. Tracy Morgan als Santa Claus verrät mit dröhnendem Bass, dass eine etwas andere X-Mas-Mär ansteht: "Es geht hier nicht um Geschenke, das Christkind oder Kamingerumpel, sondern um drei Brüder, drei Kerle, drei unzertrennliche Kumpel..." Ethan, Isaac und Chris heißen die Jungs, die seit Ethans (Joseph Gordon-Levitt) Eltern vor 14 Jahren an Heiligabend tödlich verunglückt sind, an diesem Termin stets ein Fass aufmachen. Ein Päckchen, das High Times garantiert, bekommt Isaac (Seth Rogen) von seiner Frau (Jillian Bell) dazu geschenkt, nun gilt es nur noch den Nutcracka Ball, den Heiligen Gral unter den Weihnachtsfeten, zu finden.

Festlich besinnlich, geradezu zaghaft geht's los. Die Ruhe vor dem Sturm. Der Weihnachtsbaum - nebst Eisläufern - vor dem New Yorker Rockefeller Center kommt ins Bild, Glöckchen klingeln, Präsente werden ausgetauscht - darunter eine Tasse mit der Aufschrift "World's Smallest Cock" - "Der kleinste Pimmel der Welt". Spätestens da findet diese Comedy zu sich. Die Typen von "Bad Neighbors" und "Das ist das Ende" schlagen wieder zu, oberhalb und unterhalb der Gürtellinie. Miley Cyrus zerstört launig ihren Hit "Wrecking Ball", James Franco schaut auf einen selbstironischen Kurzauftritt vorbei, Isaac, gewandet im Pullover mit aufgesticktem Davidstern, besucht zugedröhnt die Christmette und muss sich in der Kirche übergeben.

Nichts ist den Filmemachern sakrosankt. Gekonnt und gut gelaunt spielen sich Rogen, Gordon-Levitt und Anthony Mackie als "bad ass" und Sportstar Chris, der sich zwecks Doping zwischendurch ein Anabolikaspritze in den blanken Allerwertesten setzt, die Bälle zu. Lizzie Kaplan, einmal nicht "Master of Sex", gefällt als Ethans ebenso spitzzüngige wie liebenswerte Ex, die es wieder zu erobern gilt, "Stoneface" Michael Shannon ("Boardwalk Empire") sorgt als Mr. Green dafür, dass es auch über die Feiertage in Sachen bewusstseinserweiternder Substanzen zu keinen Engpässen kommt und hat zudem eine Überraschung in petto. Wenn schon Bad Taste dann wie hier - hemmungs- und haltlos, spritzig und witzig. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten! geh.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3639 -1017

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 26.11.2015

USA 2015

Länge: 1 h 42 min

Genre: Komödie

Originaltitel: The Night Before

Regie: Jonathan Levine

Drehbuch: Evan Goldberg, Jonathan Levine, Ariel Shaffir, Kyle Hunter

Produktion: Evan Goldberg, Ariel Shaffir, James Weaver, Kyle Hunter, Seth Rogen

Kostüme: Melissa Toth

Kamera: Brandon Trost

Ausstattung: Annie Spitz

Website: http://www.diehighligendreikoenige.de

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.