Oscarprämierter Brando-Klassiker um einen Ex-Boxer, der als Hafenarbeiter in New York vor die Wahl gestellt wird, ob er zum Guten seiner Kumpels einen lokalen Gangsterboss verpfeifen soll.

Kinostart: 05.11.1954

Marlon Brando

Marlon Brando
als Terry Malloy

Lee J. Cobb
als Johnny Friendly

Eva Marie Saint

Eva Marie Saint
als Edie Doyle

Karl Malden
als Pater Barry

Rod Steiger
als Charlie Malloy

Leif Erickson
als Glover

Pat Henning
als Kayo Dugan

James Westerfield
als Big Mac

John Hamilton
als Pop Doyle

John Heldabrand
als Mutt

Rudy Bond
als Moose

Don Blackman
als Luke

Arthur Keegan
als Junge mit Tauben

Abe Simon
als Barney

Martin Balsam
als Gilette

Fred Gwynne
als Slim

Die Handlung von Die Faust im Nacken

Ein als Boxer erfolgloser junger Arbeiter wird im New Yorker Hafenviertel in Bandenkämpfe verwickelt. Mit Hilfe eines sozial engagierten Pfarrers und unter dem Einfluss der Schwester des Mannes, dessen Tod er zu verantworten hat, kann er sich aus dem Milieu befreien und - nachdem sein Bruder Opfer der Gewalt geworden ist - dem Terror der Drahtzieher die Stirn bieten.

Oscarprämierter Brando-Klassiker um einen ehemaligen Boxer, der mit seinen im New Yorker Hafen beschäftigten Kollegen den Kampf gegen den üblen Boß aufnimmt.

Kritik zu Die Faust im Nacken

Das auf Tatsachen basierende und mit Oscars überschüttete Drama nach dem Buch von Budd Schulberg wurde zum Vorreiter eines Kinos des Realismus: Regielegende Elia Kazan verwandte größte Sorgfalt auf Milieu und Atmosphäre, führte seine Darsteller zu packenden Leistungen, scheute nicht vor starkem sozialen Pathos zurück - und machte den jungen Marlon Brando zum Star.

Wertung Questions?

FilmRanking: 27323 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Die Faust im Nacken
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 05.11.1954

USA 1954

Länge: 1 h 45 min

Genre: Thriller

Originaltitel: On the Waterfront

Regie: Elia Kazan

Drehbuch: Budd Schulberg

Buchvorlage: Budd Schulberg

Musik: Leonard Bernstein

Produktion: Sam Spiegel

Kamera: Boris Kaufman

Schnitt: Gene Milford

Ausstattung: Richard Day

Auszeichnungen

2 Oscars: 2 Golden Globes: