TV-Krimi um den wahren Fall eines nie gefassten Serienmörders.

Kinostart: nicht bekannt

Rory Culkin

Rory Culkin
als Johnny Parish

Justin Chambers

Justin Chambers
als Inspector Matt Parish

Philip Baker Hall
als Frank Perkins

William Mapother
als Dale Coverling

Robin Tunney
als Laura Parish

Marty Lindsey
als Zodiac Killer

Die Handlung von Der Zodiac-Killer

Im Dezember 1968 wird in der Kleinstadt Vallejo südlich von San Francisco ein Liebespärchen von einem anonymen Schützen getötet - der Beginn einer die Öffentlichkeit umfassend in Angst versetzenden Mordserie. Bald sucht der unheimliche Täter wie weiland Jack the Ripper launigen Briefkontakt zu Presse und Polizei, verspottet seine Verfolger, prahlt mit Taten, kündigt neue an. Der zuständige Cop Sgt. Matt Parish ist bereit, Ehe, Familie und Gesundheit für den Fahndungserfolg zu riskieren.

Kritik zu Der Zodiac-Killer

Zu den rätselhaftesten Fällen in der reichen Geschichte amerikanischen Serienmordes gehört, zumal bis heute ungeklärt, die zehn Jahre umspannende Menschenjagd des Zodiac Killers. Der lebt vielleicht immer noch und freut sich laut letztem Brief auf einen guten Zodiac-Film. Bevor demnächst David Fincher ("Sieben") die Angelegenheit auf der großen Leinwand ins mutmaßlich monochrome Licht rückt, kann sich der True-Crime-Freund mit diesem atmosphärisch dichten, hübsch intensiven TV-Dokumentarspiel schon mal auf die harten Fakten einstimmen.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Zodiac-Killer

Kinostart: nicht bekannt

USA 2005

Genre: Thriller

Originaltitel: The Zodiac

Regie: Alexander Bulkley

Produktion: Corey Campodonico

Kamera: Denis Maloney

Schnitt: Gregory Tillman

Ausstattung: Jack G Taylor