David Lynchs Sci-Fi-Meilenstein nach Frank Herbert über den Kampf um die Herrschaft über die Planeten.

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Im Jahr 10191 kommt dem Wüstenplaneten Arrakis eine wichtige Rolle zu, weil nur dort eine bewusstseinserweiternde Droge wächst, mit der sich die normalen Begrenzungen des Raums überwinden lassen. Nach der Ermordung von Herzog Leto Atreides durch seinen Rivalen Baron Harkonnen, können seine Frau Lady Jessica und sein Sohn Paul auf Arrakis in die Wüste fliehen. Dort werden sie von den Freman, den Ureinwohnern des Planeten aufgenommen. Diese erwarten einer Legende nach ihren Messias, der sie aus der Unterdrückung befreien soll. Sie glauben, ihn in Paul zu erkennen, und lassen sich von ihm in einem Aufstand gegen das Imperium anführen.

Im nachatomaren Zeitalter entbrennt ein unerbittlicher Kampf zwischen den Unterdrückern und Befreiern des Wüstenplaneten.

Kritik

Aufwändige Erstverfilmung des legendären Sci-Fi-Romans von Frank Herbert durch David Lynch ("Mulholland Drive"). Dessen erste und bislang einzige Big-Budget-Produktion wurde seinerzeit vor allem von den Fans des Buchs abgelehnt, erwies sich als Flop an den Kinokassen, erfuhr im Laufe der Jahre aber eine Neubewertung und wird nun als Klassiker geschätzt. 1988 wurde eine mit ursprünglich geschnittenen Szenen um 40 Minuten verlängerte Version im Fernsehen gezeigt, von der Lynch jedoch seinen Namen zurückzog. Weitere Verfilmungen: Im Jahr 2000 entstand die TV-Miniserie "Dune - Der Wüstenplanet", 2003 mit "Children of Dune" eine Serie, die sich dem zweiten und dritten Roman aus Herberts Wüstenplanet-Zyklus widmet.

Wertung Questions?

FilmRanking: 8061 -1493

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Wüstenplanet
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1984

Länge: 2 h 15 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Dune

Regie: David Lynch

Drehbuch: David Lynch

Musik: Brian Eno

Produktion: Dino De Laurentiis, Raffaella De Laurentiis

Kamera: Freddie Francis

Effekte: Carlo Rambaldi, Albert Whitlock, Kit West, Barry Nolan

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.