Intensiver Psychothriller über einen Radiomoderator, der sich mit einem 14-jährigen Jungen anfreundet, an dessen Existenz er zu zweifeln beginnt.

Kinostart: nicht bekannt

Robin Williams

Robin Williams
als Gabriel Noone

Toni Collette

Toni Collette
als Donna D. Logand

Sandra Oh

Sandra Oh
als Anna

Rory Culkin
als Pete D. Logand

Joe Morton
als Ashe

Bobby Cannavale
als Jess

John Cullum
als Noones Vater

Lisa Emery
als Darlie Noone

Handlung

Mit seiner Radio-Talkshow "Noon at Night" begeistert Gabriel Noone die Zuhörer. Per Telefon meldet sich regelmäßig sein größter Fan, ein kranker 14-Jähriger, der mit seinen Geschichten über seine leidvolle Kindheit Noones Herz rührt. Nach der Trennung von seinem Liebhaber intensiviert sich der Kontakt mit dem Jungen, der bei seiner Adoptivmutter Donna lebt. Mehr und mehr kommt Gabriel zu dem Schluss, dass mit den beiden Stimmen aus der Nacht etwas nicht in Ordnung sein kann.

Gabriel Noone ist der Sorgenonkel in der Radio-Nachtschleife und in dieser Funktion das Ziel eines jugendlichen Anrufers namens Pete. Jener wurde als Kind missbraucht und liegt nun mit Aids und Lungenembolie darnieder. Weil Gabriel gerade selbst in der privaten Daseinskrise steckt und außerdem manches an der Geschichte klärungsbedürftig scheint, reist er persönlich in die Provinz, um sich den Jungen mal näher anzusehen. Doch anstelle von Pete trifft er dessen noch schwerer verstörte Mutter - und gerät in Schwierigkeiten.

Ein Radiopsychologe in der Daseinskrise (Robin Williams) forscht einem Fall von Kindesmissbrauch hinterher und fördert Unerwartetes zutage. Spannendes Psychodrama nach einem wahren Fall.

Kritik

Nach dem erfolgreichen Roman von Armistead Maupin inszenierte Patrick Stettner seinen psychologischen Thriller, in dem Realität und Fantasie eine fragile Balance eingehen. Robin Williams erweist sich als große Überraschung mit einer stillen, beinahe introvertierten Performance eines Mannes, der an seiner eigenen Wahrnehmung zu zweifeln beginnt, und wird dabei unterstützt von Toni Collette, Rory Culkin und Sandra Oh.

Wertung Questions?

FilmRanking: 57401 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der nächtliche Lauscher

Kinostart: nicht bekannt

USA 2006

Genre: Thriller

Originaltitel: The Night Listener

Regie: Patrick Stettner

Drehbuch: Armistead Maupin, Terry Anderson

Buchvorlage: Armistead Maupin

Musik: Peter Nashel

Produktion: John Hart, Armistead Maupin, Jeffrey Sharp, Robert Kessel, Jill Footlick

Kostüme: Marina Draghici

Schnitt: Andy Keir

Ausstattung: Michael Shaw

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.