Glänzend besetztes Wall-Street-Drama über die Pleite einer Investmentfirma und die Versuche des Managements, den eigenen Schaden zu Lasten des Markts zu begrenzen.

Kinostart: 29.09.2011

Kevin Spacey

Kevin Spacey
als Sam Rogers

Paul Bettany

Paul Bettany
als Will Emerson

Jeremy Irons

Jeremy Irons
als John Tuld

Zachary Quinto
als Peter Sullivan

Penn Badgley
als Seth Bregman

Simon Baker
als Jared Cohen

Mary McDonnell
als Mary Rogers

Demi Moore
als Sarah Robertson

Stanley Tucci
als Eric Dale

Aasif Mandvi
als Ramesh Shah

Ashley Williams
als Heather Burke

Susan Blackwell
als Lauren Bratberg

Maria Dizzia
als Assistentin

Jimmy Palumbo
als Wachmann

Al Sapienza
als Louis Carmello

Peter Y. Kim
als Timothy Singh

Handlung

Wie viele andere Kollegen wird auch Eric Dale kurzfristig entlassen. Doch sein Vermächtnis, eine Analyse über die Finanzen seines Ex-Arbeitgebers, zwingt das Führungspersonal einer New Yorker Investfirma zu einer Blitzkonferenz. Die Firma ist pleite, weil in der Vergangenheit Warnungen ignoriert wurden. Um den Schaden zu begrenzen, will Firmenchef Tuld alle Handelspositionen, die jetzt eigentlich wertlos sind, sofort abstoßen. Ungeachtet der katastrophalen Auswirkungen, die dieser Betrug auf den Markt hätte.

Wie viele andere Kollegen wird auch Eric Dale kurzfristig entlassen. Doch sein Vermächtnis, eine Analyse über die Finanzen seines Ex-Arbeitgebers, zwingt das Führungspersonal einer New Yorker Investfirma zu einer Blitzkonferenz. Die Firma ist pleite, weil in der Vergangenheit Warnungen ignoriert wurden. Um den Schaden zu begrenzen, will Firmenchef Tuld alle Handelspositionen, die jetzt eigentlich wertlos sind, sofort abstoßen. Ungeachtet der katastrophalen Auswirkungen, die dieser Betrug auf den Markt hätte.

Kritik

Eine Investmentfirma in New York entlässt 2008 kurzfristig einige Mitarbeiter -- nichts ungewöhnliches, aber einer von ihnen, Eric (Stanley Tucci), hat die Finanzen des Unternehmens analysiert und lässt die Bombe platzen. Seine Ergebnisse zwingen die Geschäftsführung um Sam (Kevin Spacey), Sarah (Demi Moore) und Will (Paul Bettany)?zu einer nächtlichen Blitzkonferenz. Die Firma steht kurz vor der Pleite, weil in der Vergangenheit Warnungen ignoriert wurden. Ihr skrupelloser Boss John (Jeremy Irons)?beschließt, alle Handelspositionen, die jetzt eigentlich wertlos sind, sofort abzustoßen, ohne Rücksicht auf die katastrophalen Auswirkungen am Markt. Aktueller geht nicht:?mit grandiosen Schauspielern und geschliffenen Dialogen zeigt Chandors höchst spannender Wall-Street-Thriller den freien Fall ins Desaster und stellt die Frage nach Überlebenschancen von Moral im Materialismus.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1754 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 29.09.2011

USA 2010

Länge: 1 h 46 min

Genre: Drama

Originaltitel: Margin Call

Regie: J.C. Chandor

Drehbuch: J.C. Chandor

Musik: Nathan Larson, Philip Quinaz

Produktion: Zachary Quinto, Michael Benaroya, Robert Ogden Barnum, Neal Dodson, Corey Moosa, Joe Jenckes

Kostüme: Caroline Duncan

Kamera: Frank G. DeMarco

Schnitt: Pete Beaudreau

Ausstattung: John Paino

Website: www.dergrossecrash-derfilm.de/

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.