Kinostart: nicht bekannt

Michael Sheen

Michael Sheen
als Charity

Lena Headey

Lena Headey
als Monica

Sam Neill

Sam Neill
als Otto Luger

Ioan Gruffudd
als Charles Mundi

Aneurin Barnard
als Mariah Mundi

Keeley Hawes
als Catherine Mundi

Tristan Gemmill
als Isambard Black

Daniel Wilde
als Cleavy

Mella Carron
als Sacha

Xavier Atkins
als Felix Mundi

Handlung

England im frühen 20. Jahrhundert. Als Teenager Mariah mit seiner Familie das Museum besucht, entführen Verbrecher im Auftrag des reichen Exzentrikers Otto Luger Eltern und den kleinen Bruder. Mariah aber kann mit Hilfe des Abenteurers Charity entkommen und sucht den Infight mit Luger, indem er sich inkognito in dessen als Luxushotel getarnter Residenz als Page anstellen lässt. Dort macht Mariah die Bekanntschaft einer hübschen Jungfer und gerät geradewegs in die Jagd nach der berüchtigten Midas-Schatulle.

Ein junger Mann jagt die Entführer seiner Familie und gerät dabei in eine gefährliche Schatzsuche. Hübsche Ausstattung, jede Menge Action und ein paar namhafte Darsteller in einem britischen Fantasyspektakel.

Kritik

Ein jugendlicher Held erlebt fantastische Abenteuer in einem gut gelaunten Action-Fantasyabenteuer im Steampunk-Design aus britisch-internationaler Co-Produktion. Geht los wie eine "Peter Pan"-Story, wird dann über weite Strecken zu einer Teenage Love Affair, will aber "Indiana Jones" sein. Der jugendliche Held bleibt etwas blass, dafür stiehlt Michael Sheen in der Johnny-Depp-Rolle die Show, und auch Sam Neill als Bösewicht setzt seine Akzente. Unterhaltsamer Zeitvertreib.

Wertung Questions?

FilmRanking: 24838 -1707

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Fluch des Midas

Kinostart: nicht bekannt

Belgien/Großbritannien/Spanien 2013

Genre: Action

Originaltitel: The Adventurer: The Curse of the Midas Box

Regie: Jonathan Newman

Drehbuch: Christian Taylor, Matthew Huffman

Musik: Fernando Velazquez

Produktion: Ibón Cormenzana, Peter Bevan, Ignasi Estapé, Karl Richards

Kostüme: Annie Hardinge

Kamera: Unax Mendia

Schnitt: Bernat Vilaplana, David Gallart

Ausstattung: James Lewis