Michael Lesch spielt den neuen Fahnder im ARD-Serienklassiker, der mit teils unkonventionellen Methoden ermittelt.

Kinostart: nicht bekannt

Martin Lindow

Martin Lindow
als Tom Wells

Sascha Posch
als Konstantin Broecker

Michael Lesch

Michael Lesch
als Martin Riemann

Dietrich Mattausch
als Norbert Rick

Astrid M. Fünderich
als Dr. Katharina Winkler

Handlung

Der Fahnder Martin Riemann löst gemeinsam mit Partner Thomas Wells mit teils unkonventionellen Methoden knifflige Fälle. Geleitet wird das Revier, das die Kollegen "Aquarium" nennen, nach wie vor von Rick, der immer wieder die Kompetenzüberschreitungen seiner Mitarbeiter ausbügeln muss. Allen gemeinsam ist, dass sie ihre Fälle lieber mit gesundem Menschenverstand als mit der blanken Theorie lösen.

Kritik

Der "Fahnder" gehört zu den erfolgreichsten Serien der ARD überhaupt und ist ein Stück Fernsehgeschichte. Nach "Derrick" ist die von der Colonia Media produzierte Reihe außerdem die meistverkaufte deutsche Krimiserie und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter 1989 den Grimme-Preis. Trotz mehrfachem Wechsel in der Besetzung blieb die Serie erfolgreich. Michael Lesch, der seit Folge 152 als der Fahnder ermittelte, musste Ende 2000 wegen einer Krebserkrankung (die er inzwischen überwunden hat) aussteigen.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Fahnder (Folge 165-177)

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 1999

Genre: Thriller

Originaltitel: Der Fahnder (Folge 165-177)

Regie: Michael Zens, Jürgen Brauer

Drehbuch: Ulrich Brandt, Stephan Wuschansky

Produktion: Iris Kiefer

Kamera: Viktor Ruzicka