Etwas spannungsarme Chandler-Verfilmung, in der James Garner den legendären Privatdetektiv Philip Marlowe gibt.

Kinostart: nicht bekannt

James Garner

James Garner
als Philip Marlowe

Carroll O'Connor
als Lt. Christy French

Gayle Hunnicutt
als Mavis Wald

Rita Moreno
als Dolores Gonz

William Daniels
als Mr. Crowell

H. M. Wynant
als Sonny Steelgrave

Sharon Farrell
als Orfamay Quest

Jackie Coogan
als Grant W. Hicks

Bruce Lee
als Winslow Wong

Kenneth Tobey
als Sgt. Fred Beifus

Handlung

Die junge Orfamay Quest aus Kansas heuert Privatdetektiv Philip Marlowe an, um ihren Bruder zu finden. Nachdem der Bruder mit Eispickeln im Körper aufgefunden wird, entdeckt Marlowe Erpresserfotos mit ihm und dem Fernsehstar Mavis Wald. Marlowe fragt sich, ob es einen Zusammenhang zwischen Orfamay und Mavis gibt.

Kritik

Eine etwas spannungsarme Chandler-Verfilmung mit James Garner in der Rolle des legendären Privatdetektivs. Für Bruce Lee, hier in einer Nebenrolle, war dies einer der zwei Filme, in denen er mit seiner eigenen Stimme spricht. Eine enge Ähnlichkeit mit der Krimi-Vorlage ist in Paul Bogarts Film nicht unbedingt auszumachen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 19712 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Dritte im Hinterhalt

Kinostart: nicht bekannt

USA 1969

Länge: 1 h 35 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Marlowe

Regie: Paul Bogart

Drehbuch: Stirling Silliphant

Musik: Peter Matz

Produktion: Sidney Beckerman, Gabriel Katzka

Kamera: William H. Daniels

Schnitt: Gene Ruggiero

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.