Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Der cholerische Bulle Jack Moony leidet weniger unter seinem Alkoholproblem als unter rasender Eifersucht. Der erfolgreiche schwarze Anwalt Napoleon Stone hat Jack das Callgirl Chrystal ausgespannt - und sie außerdem geschwängert. Stone wird allerdings das Opfer eines Mordanschlags, bevor er von seiner Vaterschaft erfährt. Sein schwarzes Herz wird ausgerechnet Todfeind Moony, den vor lauter Wut der Herzinfarkt getroffen hat, eingepflanzt. Als der Cop das Krankenhaus wieder verlassen darf, trifft er auf einen nur für ihn sichtbaren Begleiter: den verhaßten, mausetoten Stone. Der Anwalt zwingt Moony nach seinen Mördern zu fahnden und sorgt nebenbei für eine Familienzusammenführung.

Dem cholerischen Cop Jack Moony wird nach einem Infarkt das Herz des schwarzen Anwalts Napoleon Stone eingepflanzt. Dieser hat Jack zu Lebzeiten das Callgirl Chrystal ausgespannt - und sie geschwängert. Nach der Operation trifft Jack auf einen nur für ihn sichtbaren Begleiter: den verhaßten, mausetoten Stone. Rabenschwarze US-Komödie.

Kritik

Rabenschwarze US-Komödie, ganz im übersinnlichen Trend der Zeit und hervorragend besetzt. Neben "Oscar"-Preisträger Denzel Washington ("Glory", "Mo Better Blues") liefert der Brite Bob Hoskins ("Falsches Spiel mit Roger Rabbit") einen seiner berühmten knorzig-verknautschten Auftritte. Daß die Mörderjagd zwischenzeitlich ein wenig Tempo und Attraktivität im Labyrinth der recht komplizierten Story verliert, schmälert das Sehvergnügen nur unwesentlich. Hübsch anzusehen und hitverdächtig!

Wertung Questions?

FilmRanking: 14536 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Chaoten-Cop
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1990

Länge: 1 h 35 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Heart Condition

Regie: James D. Parriott

Musik: Patrick Leonard

Produktion: Steve Tisch

Kamera: Arthur Albert

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.