Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Bei der Verhaftung des psychopathischen Verbrechers Blake wird der Streifencop Nick Styles von einem Hobbyfilmer auf Video festgehalten und kommt so in die Nachrichten. Während Blake hinter Gitter marschiert, gelingt Styles eine kometenhafte Karriere. Blake glückt die Flucht. Nach allen Regeln der Kunst beginnt er, Styles in der Öffentlichkeit zu diskreditieren. Er dichtet ihm Seitensprünge und Geschlechtskrankheiten an, bringt ihn in Zusammenhang mit Korruption und Drogenhandel und macht ihn schließlich selbst drogenabhängig. Beinahe am Boden zerstört kann sich Styles nur noch auf seine alten Freunde von der Straße verlassen. Mit ihrer Hilfe rechnet er in einem tödlichen Showdown mit Blake ab.

Bei der Verhaftung des psychopathischen Verbrechers Blake wird der Streifencop Nick Styles von einem Hobbyfilmer auf Video festgehalten und kommt so in die Nachrichten. Während Blake hinter Gitter marschiert, gelingt Styles eine kometenhafte Karriere. Blake glückt die Flucht. Nach allen Regeln der Kunst beginnt er, Styles in der Öffentlichkeit zu diskreditieren.

Kritik

Ein furioses Actionfeuerwerk brennt der Australier Russell Mulcahy ("Highlander I & II") in seinem neuesten Film ab, der überdeutlich die Handschrift des Produktionshazardeurs Joel Silver ("Lethal Weapon 1, 2 & 3", "Stirb langsam I & II") trägt. Neben einem Übermaß an Stunts, Explosionen und graphischer Gewalt überzeugt "Ricochet" jedoch mit einer überraschend raffinierten Handlung. Denzel Washington ("Glory") macht eine ausgesprochen gute Figur in seinem ersten Actionfilm, die darstellerische Leistung von John Lithgow ("Mein Bruder Kain") in der Rolle des besessenen Killers ist der Glanzpunkt dieses oft comichaft übersteigerten Spektakels, das für einen ausdauernden Erfolg in den Videotheken wie geschaffen ist.

Wertung Questions?

FilmRanking: 13103 -2614

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Der Aufprall
  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: nicht bekannt

USA 1991

Länge: 1 h 42 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Ricochet

Regie: Russell Mulcahy

Drehbuch: Steven E. de Souza

Musik: Alan Silvestri

Produktion: Joel Silver, Michael Levy

Kamera: Peter Levy

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.