Artifizielles Bild der Stadt Berlin und seiner Bewohner.

Kinostart: 30.01.2020

Die Handlung von Der Atem

Der Film „Der Atem“ lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es handelt sich zum einen um eine Dokumentation. Eine Dokumentation der Stadt Berlin und seiner ganz verschiedenen Bewohner, die jedoch eines verbindet, der Atem. Zum einen die Luft, die sie gemeinsam atmen, zum anderen der Atem, der einem stockt, bei den Geschichten, die sie zu erzählen haben. „Der Atem“ bewegt sich durch die Berliner Nacht und versammelt Menschen, die aus den verschiedensten, seien es private oder berufliche, Gründen wach sind. Sie alle erzählen Geschichten aus ihrem Leben, bei den ihnen der Atem stockte, sei es vor Angst, Verzweiflung, Trauer oder Glück. Die verschiedenen persönlichen Fragmente werden jedoch nicht nur zu einer Dokumentation vereint, sie bilden vielmehr ein artifizielles Porträt der Stadt. All diese Menschen werden durch den Atem vereint, der ihnen allen stockt.

Der Atem - Ausführliche Kritik

„Der Atem“ ist mehr ein Kunstwerk in schwarz und weiß, als eine reine Dokumentation. Der Film spielt mit den verschiedenen Lichtverhältnissen der Nacht und lässt die Menschen in dem Film wie in einem Traum erscheinen. Einem Albtraum möchte man manchmal meinen, denn was diese Menschen zu berichten haben, sind meist tragische Geschichten von Angst und Schmerz.

„Der Atem“ ist ein Film von Regisseur Uli M. Schueppel, der den dritten Teil in einer ganzen Filmreihe mit dem Titel „BerlinerGesänge“ darstellt. Die einzelnen Filme befassen sich mit den Themen Raum, Zeit und Körper und bewegen sich ausschließlich im Umfeld Berlins. Der Film „Der Atem“ überzeugt nicht nur durch die Geschichten die er erzählt, sondern auch durch die Stimmung und Atmosphäre die er erzeugt. Dazu trägt auch die musikalische Untermalung von Christina Vantzou bei. „Der Atem“ ist wie eine poetische Odyssee durch die Stadt Berlin, in der immer wieder Bruchstücke aus den Leben der verschiedensten Menschen aufgegriffen und zu einem wahren Kunstwerk vereint werden.

Wertung Questions?

FilmRanking: 2038 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 30.01.2020

Deutschland 2020

Länge: 1 h 35 min

Genre: Doku

Originaltitel: Der Atem

Website: http://german.schueppel-films.de/der-atem