Emotionales Liebes-Drama nach einer wahren Geschichte, das mehrere Tabuthemen behandelt. Mit den Shootingstars Luna Wedler und Jannik Schümann.

Kinostart: 10.10.2019

Die Handlung von Dem Horizont so nah

Als die junge, unbeschwerte Jessica (Luna Wedler) eines Tages auf den gutaussehenden und charmanten Danny (Jannik Schümann) trifft, verliebt sie sich Hals über Kopf. Anfangs scheint eigentlich alles perfekt zu sein, doch hinter Dannys makelloser Fassade verbirgt sich ein dunkles Geheimnis, das eine gemeinsame Zukunft fast unmöglich macht.

Dadurch verändert sich Jessicas Weltbild grundlegend. Doch für sie steht fest: Auch wenn die Zeit gegen ihre Liebe arbeitet, so will sie sie so intensiv wie möglich nutzen.

Kritik zu Dem Horizont so nah

In "Dem Horizont so nah" erzählt Regisseur Tim Trachte ("Abschussfahrt") die wahre Geschichte der Romanautorin Jessica Koch, deren Erstlingsroman 2016 in kürzester Zeit eine sensationelle Erfolgsgeschichte hingelegt hat. Ariane Schröder ("Hin und Weg") adaptierte den Roman in ein feinfühliges Drehbuch voll emotionaler Tiefe.

 

In den Hauptrollen spielen European Shooting Star der Berlinale 2018 Luna Wedler ("Das schönste Mädchen der Welt") und Jannik Schümann ("Die Mitte der Welt", "Charité") an der Seite von Luise Befort ("Club der roten Bänder – Wie alles begann"), Victoria Mayer ("Hin und Weg"), Stephan Kampwirth ("Dark") Denis Moschitto ("Aus dem Nichts") sowie Frederick Lau ("Victoria").

Wertung Questions?

FilmRanking: 86 -11

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
2.8
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 10.10.2019

Deutschland 2019

Länge: 1 h 57 min

Genre: Drama

Originaltitel: Dem Horizont so nah

Regie: Tim Trachte

Website: http://www.studiocanal.de/kino/dem_horizont_so_nah