Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Der Kriegsveteran und steinreiche Medikamente-Junkie John Fagot herrscht als gestrenger Vater über seine vier Töchter und die Ehefrau. Als die älteren Töchter mit Kerlen daherkommen, die seinen Ansprüchen nicht genügen und bald Schwierigkeiten machen, bringt er erst einen und ein paar Jahre später den anderen um. Nur seine Töchter kennen das Geheimnis, ziehen jedoch erst vor Gericht, als der kontrollsüchtige Vater wieder zuschlagen will und sogar die Mutter bedroht.

Kritik

Nach authentischem Vorbild inszeniertes TV-Familiendrama mit Robert Urich, bekannt als Held der TV-Serie "Vegas". Dessen bullig-bedrohliche Omnipräsenz und die glänzenden Schauspielerleistungen der fünf Frauen machen den unspektakulären Film zu einem fesselnden Tip für Anspruchsvolle. An der Masse der unterthaltungssuchenden Mainstream-Kundschaft wird die Veröffentlichung trotz des reißerischen Covers vermutlich vorübergehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 27620 -6775

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Deadly Relations

Kinostart: nicht bekannt

USA 1992

Genre: Drama

Originaltitel: Deadly Relations

Regie: Bill Condon

Drehbuch: Dennis Nemec

Musik: Philip Giffin

Produktion: Ed Milkovich

Kamera: Stephen M. Katz