Kinostart: 01.09.1994

Handlung

Der Vollblutcop Joe Dee Foster fahndet bislang vergeblich nach dem berüchtigten Psycho- Killer. Nun sol ler Rat bei dem eingekerkerten Dr. Animal holen, der mit seinen Opfern bevorzugt seine Pizzas belegt. Einstweilen geschehen merkwürdige Dinge in einem Motel. Könnte der nervöse Motel-Manager etwas mit dem Fall zu tun haben.

Spezialagent Joo Dee Foster ist auf der Jagd nach einem geheimnisvollen Serienkiller. Zu diesem Zweck holt sich der junge Polizist Rat bei dem ebenso genialen wie gefürchteten Dr. Animal, der zur Zeit einen gruftigen Kellerkerker im Irrenhaus bewohnt. Animal bringt Joe auf die Spur des kaum minder verrückten Antonio Motel, der in der sumpfigen Provinz für das spontane Ableben zahlreicher Jungfrauen verantwortlich zeichnet. Auf Antonios Heimatterrain kommt es zum entscheidenden Duell zwischen Killer und Gesetzeshüter.

Haarsträubend unkomische Parodie auf "Das Schweigen der Lämmer" und andere prominente Gruselthriller. FBI-Agent Joe Dee Foster jagt mit Hilfe des gefürchteten Dr. Animal den Serienkiller Antonio Motel.

Kritik

Kein Thriller von "Psycho" bis "Das Schweigen der Lämmer" ist sicher vor Ezio Greggios in Italien mit großem Erfolg gelaufener Hirnriß-Parodie nach Machart von "Loaded Weapon". Neben namhaften Stars wie Billy Zane, Martin Balsam oder Joanna Pacula haben Regiegrößen wie John Carpenter oder Joe Dante Gastauftritte.

Wertung Questions?

FilmRanking: 14705 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Das Schweigen der Hammel
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 01.09.1994

USA 1993

Länge: 1 h 22 min

Genre: Komödie

Originaltitel: The Silence of the Hams

Regie: Ezio Greggio

Musik: Parmer Fuller

Produktion: Julie Corman

Kamera: Jacques Haitkin

Effekte: Dave Barton