Matrix

Erster Anime-Klassiker aus dem berühmten Studio Ghibli von Altmeister Hayao Miyazaki.

Kinostart: 08.06.2006

Die Handlung von Das Schloss im Himmel

Das kleine Waisenmädchen Sheeta wird von einem Agenten der Regierung entführt, durch einen Angriff der Luftpiraten gelingt es ihr aber zu entkommen, jedoch stürzt sie nun in Richtung Erde. Allerdings bringt sie der Edelstein in ihrer Kette, die sie von ihren Eltern geerbt hat, auf geheimnisvolle Weise zum Schweben und so erwacht sie bei dem Waisenjungen Pazu, der in einer Minenstadt lebt. Dieser ist fasziniert von Laputa, einer im Himmel verborgenen Stadt, von der ihm sein Vater erzählt hat und die er nun unermüdlich sucht.

Während die beiden Kinder sich immer noch auf der Flucht vor den Agenten der Regierung und den Luftpiraten befinden, erfahren sie, dass Sheetas Stein ein sogenannter Flugstein ist, der von der untergegangenen Kultur Laputa abstammt. Sheeta offenbart zudem, dass sie die letzte Thronfolgerin und Mitglied der Königsfamilie Laputas ist.

Während sie zeitweise in Gefangenschaft geraten, machen sich schließlich nicht nur die beiden Kinder in Begleitung der Piraten, die ihnen nun wohlgesonnen sind, sondern auch die Agenten der Regierung auf den Weg nach Laputa. Dort kommt es zu einem großen Showdown, bei dem es an Pazu und Sheeta liegt, die Welt und auch die verborgene Stadt im Himmel zu retten.

Das Schloss im Himmel - Ausführliche Kritik

Der Anime-Film „Das Schloss im Himmel“ aus dem Jahr 1986 stellt einen Meilenstein im Leben des Meister-Regisseurs Hayao Miyazaki dar, ist er doch der erste Film der in seinem damals neugegründeten Animationsstudio Ghibli produziert wurde. Damit setzte Miyazaki zudem seinen Erfolg fort, den er bereits mit seinem Vorgängerfilm „Nausicaä aus dem Tal der Winde“ verzeichnen konnte und dem noch viele weitere Anime-Klassiker folgen sollten.

Wieder begeistert Miyazaki in „Das Schloss im Himmel“ mit einer fantastischen und mystisch geprägten Geschichte, die nicht nur von japanischen, sondern auch von westlichen Einflüssen geprägt ist. Ebenso zeigt sich hier bereits seine Faszination für die Luftfahrt, die anhand der aufwendigen Luftschiffe in dem Film zu sehen ist und die er später in dem Anime-Film „Wie der Wind sich hebt“ weiter ausleben sollte.

„Das Schloss im Himmel“ ist ein wunderschöner Animationsfilm, mit jeder Menge Gefühl und Emotionen sowie einer ordentlichen Portion Action und Spannung.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1766 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Das Schloss im Himmel

Kinostart: 08.06.2006

Genre: Animation