Gruselkrimi nach Edgar Wallace, in dem ein geisteskranker Mörder nach und nach seine gesamte Familie dezimiert.

Kinostart: nicht bekannt

Heinz Drache

Heinz Drache
als Frank Tanner

Corny Collins
als Isla Harris

Klaus Kinski

Klaus Kinski
als Peter Ross

Siegfried Schürenberg
als Sir Hockbridge

Eddi Arent
als Butler Bonwit

Elisabeth Flickenschildt
als Lady Lebanon

Hans Clarin
als Lord Lebanon, jr.

Gisela Uhlen
als Mrs. Tilling

Handlung

Nachdem Lord Lebanon mit einem indischen Tuch erwürgt wurde, lauert seine Familie auf die Testamentseröffnung. Spaßvogel Lebanon verlangt aber in seinem "vorletzten Willen", dass die zerstrittene Verwandtschaft sechs Tage zusammen auf dem Schloss verbringt, bevor der "letzte Wille" verlesen wird. In dieser Zeit segnet ein potentieller Erbe nach dem anderen wie der Lord selbst das Zeitliche.

Zur Testamentseröffnung versammelt sich die Familie des durch ein indisches Tuch erwürgten Lord Lebanon. Der gleiche Tod ereilt anschließend noch einige Erben, die durch ein Gewitter im Schloß gefangen gehalten sind. Edgar-Wallace-Klassiker nach dem "Zehn-kleine-Negerlein"-Schema.

Kritik

Edgar-Wallace-Klassiker nach dem "Zehn kleine Negerlein"-Schema, der von Regisseur Alfred Vohrer bei seiner fünften Wallace-Adaption mit reichlich schwarzem Humor und hochkarätigen Stars gespickt wurde. Hauptdarsteller Heinz Drache spielt diesmal keinen Kommissar, sondern den Testamentsvollstrecker Frank Tanner, der das Geheimnis um die Meuchelmorde lüften will.

Wertung Questions?

FilmRanking: 19692 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Das indische Tuch
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

BRD 1963

Länge: 1 h 26 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Das indische Tuch

Regie: Alfred Vohrer

Drehbuch: Georg Hurdalek, Harald G. Petersson

Musik: Peter Thomas

Produktion: Horst Wendlandt

Kamera: Karl Löb

Schnitt: Hermann Haller

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.