Die zweifache Oscar-Gewinnerin Cate Blanchett und Star-Komiker Jack Black laden ein in die düstere Welt der Jugend-Horrorbücher von John Bellairs. Mit Newcomer Owen Vaccaro als Romanheld Lewis Barnavelt.

Kinostart: 20.09.2018

Handlung

Nach dem Tod seiner Eltern landet der zehnjährige Lewis Barnavelt (Owen Vaccaro) in der Kleinstadt New Zebedee bei seinem eigensinnigen Onkel Jonathan (Jack Black), der von seiner ebenso eigensinnigen Nachbarin Florence Zimmerman (Cate Blanchett) umsorgt wird. Kaum angekommen, stellt Lewis fest, dass sich in Jonathans altem Haus so einige Geheimnisse verbergen.

Geheimnis Nummer 1: Jonathan ist ein Hexenmeister, weswegen in dem Haus nicht alles mit rechten Dingen, dafür mit umso mehr Magie zugeht. Begeistert von der Magie, bettelt Lewis seinen Onkel an, ihn in den Hexenkünsten zu unterrichten. Ein bisschen Magie kann schließlich nicht schaden, wenn man der Neue an der Schule ist.

Geheimnis Nummer 2: Jonathan ist nicht der erste Hexenmeister, der je in dem alten Haus gelebt hat. Und nicht jeder Hexenmeister ist so gutmütig wie Onkel Jonathan. Der finstere Hexer Isaac Izard (Kyle MacLachlan) hinterließ in den Wänden des Hauses eine geheimnisvolle Uhr, deren Ticken ständig zu hören ist. Welch große Gefahr sich dahinter verbirgt, ahnen Lewis, Jonathan und Florence zu Anfang noch nicht.

Kritik

Eli Roth, der sonst vor allem mit Horror für Erwachsene erfolgreich ist, realisiert in dieser toll ausgestatteten, mit viel Humor und gelungenen Effekten versehenen Adaption von John Bellairs Roman erstmals einen Gruselfilm für die ganze Familie. Jack Black, bereits in "Gänsehaut" in einem ähnlich gelagerten Film zu sehen gewesen, und Cate Blanchett geben die schrulligen Magiere, während der junge Owen Vaccaro die Identifikationsfigur spielt. Steven Spielbergs Amblin Entertainment produziert den Spukhaus-Spaß.

Redaktions-Tipp

Wunderbare Fantasy, die mit magischen Bildern zum Staunen einlädt. Jack Black und Cate Blanchett spielen groß auf. Ein Muss für "Harry Potter"-Fans!

Wertung Questions?

FilmRanking: 83 -8

Filmwertung

Redaktion
4
User
3.3
Deine Wertung

Action

Red.
4
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
4
User
1.5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
3
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 20.09.2018

USA 2018

Länge: 1 h 46 min

Genre: Fantasy

Originaltitel: The House with a clock in its walls

Regie: Eli Roth

Drehbuch: Eric Kripke

Musik: Nathan Barr

Produktion: Brad Fischer, James Vanderbilt

Kostüme: Marlene Stewart

Kamera: Rogier Stoffers

Schnitt: Andrew Eisen

Ausstattung: Jon Hutman

Website: http://upig.de/micro/das-haus-der-geheimnisvollen-uhren

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.