Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Hollywood-Krimidrama um einen Arzt und eine verheiratete Frau, die sich in eine verhängnisvolle Affäre stürzen.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Das Geheimnis der Dame in Schwarz

Sheila Cabot ist mit dem Multimillionär Nolan verheiratet und beginnt eine Affäre mit dessen Arzt, Dr. David Rivera. Da eine Scheidung nicht in Frage kommt, überzeugt Sheila David von dem Mord an Nolan. Gesagt - getan. Doch dann plagt Sheila eine Paranoia und glaubt, auch den vermeintlich Verdacht schöpfenden Anwalt der Familien aus dem Weg schaffen zu müssen. Schließlich - nach weiteren mörderischen Verstrickungen - sucht David das Weite in der Schweiz, findet jedoch keine Ruhe vor den Konsequenzen seiner Taten.

Kritik zu Das Geheimnis der Dame in Schwarz

Fünfzehn Jahre nach der Bühnenpremiere des Stoffs von Ivan Goff und Ben Roberts im Jahr 1945 inszenierte Michael Gordon die Leinwandversion, in der ursprünglich Joan Crawford die Hauptrolle übernehmen sollte. Universal brauchte jedoch gerade einen Film für Lana Turner nach Douglas Sirks erfolgreichem "Solange es Menschen gibt", und so gibt sie hier mit Anthony Quinn ein famoses Liebespaar ab.

Wertung Questions?

FilmRanking: 66836 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Das Geheimnis der Dame in Schwarz

Kinostart: nicht bekannt

USA 1960

Länge: 1 h 50 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Portrait in Black

Regie: Michael Gordon

Drehbuch: Ivan Goff, Ben Roberts

Musik: Frank Skinner

Produktion: Ross Hunter

Kamera: Russell Metty