Einer der wegweisenden Science-Fiction-Klassiker der 50er Jahre, in dem eine Weltraumkreatur den Planeten Erde zu zerstören droht.

Kinostart: nicht bekannt

Robert Cornthwaite
als Dr. Arthur Carrington

Margaret Sheridan
als "Nikki" Nicholson

Douglas Spencer
als Ned "Scotty" Scott

Kenneth Tobey
als Captain Patrick Hendry

James R. Young
als Lieutenant Eddie Dykes

Robert Nichols
als Lieutenant Ken Erickson

Eduard Franz
als Dr. Stern

James Arness
als Das Ding

Dewey Martin
als Bob

William Self
als Caplan Barnes

Sally Creighton
als Mrs. Chapman

Handlung

Eine Gruppe amerikanischer Wissenschaftler, stationiert in der Arktis, macht zunächst die Bekanntschaft mit einem magnetischen Phänomen, das all ihre Forschungsinstrumente außer Kraft zu setzen droht. Als die Crew der Sache nachgeht, finden sie eine in einen Eisblock eingeschlossene antike Lebensform. Doch dies ist keine archäologische Entdeckung, denn als der Block schmilzt, tritt eine unsichtbare, groteske Kreatur zutage, intelligenter und stärker als Menschen, ständig wachsend und auf Zerstörung aus.

Kritik

"Das Ding aus einer anderen Welt" leitete nach einer Zeit der Frankenstein- und anderer Monster eine neue Ära von Science-Fiction-Filmen ein und gilt heute zugleich als historisches Dokument und politische Parabel auf die in den 50er Jahren vorherrschende Furcht der Amerikaner vor kommunistischer Unterwanderung. Als Regisseur ist zwar Leinwanddebütant Christian Nyby genannt, doch tatsächlich zeichnete Howard Hawks nicht nur als Produzent, sondern auch für die Regie nach Motiven einer 1938 erschienenen Kurzgeschichte mit verantwortlich.

Filmvorschläge

Wertung Questions?

FilmRanking: 3728 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Das Ding aus einer anderen Welt
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1951

Länge: 1 h 22 min

Genre: Horror

Originaltitel: The Thing

Regie: Howard Hawks, Christian Nyby

Drehbuch: Charles Lederer, Howard Hawks, Ben Hecht

Musik: Dimitri Tiomkin

Produktion: Howard Hawks

Kamera: Russell Harlan

Effekte: Linwood Dunn, Donald Stewart

Schnitt: Roland Gross

Ausstattung: Albert S. D'Agostino, John Hughes

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.