Action-Film über eine Verbrecherbande, die einen großen Bankraub plant, nichts ahnend, dass ihnen die Polizei bereits auf den Fersen ist.

Kinostart: 01.02.2018

Die Handlung von Criminal Squad

Ray Merrimen und seine Verbrecher-Bande haben es auf einen Geldtransporter abgesehen und es gelingt ihnen auch ihn zu stehlen. Allerdings hat diese Aktion nicht nur drei Menschen das Leben gekostet, der Transporter ist zudem auch noch leer. Und wäre das nicht schon genug, haben sie nun auch noch die Aufmerksamkeit von Detective Nick O’Brian auf sich gezogen, der für Schwerverbrechen zuständig und für seine nicht immer legalen Mittel und Wege der Ermittlung bekannt ist.

So kidnapped er auch Donnie, den er als Mitglied von Rays Bande identifizieren konnte, um ihn auf brutale Weise einzuschüchtern und Informationen aus ihm herauszuquetschen. O’Brian lässt Donnie zwar wieder gehen, doch ab nun wird er Tag und Nacht beschattet, denn Rays Bande plant schon den nächsten großen Coup. Diesmal haben sie es direkt auf eine Bank abgesehen. Während ihre Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, haben sie jedoch keine Ahnung, dass ihnen die Polizei bereits auf Schritt und Tritt folgt. Werden sie ihren großen Bank-Raub trotzdem durchziehen können oder wird ihnen Detective O’Brian vorher in die Quere kommen?

Criminal Squad - Ausführliche Kritik

Der Action-Film „Criminal Squad“ von Regisseur Christian Gudegast ist ein Film, der sich nicht so ernst nimmt und in dem das Wort Action noch großgeschrieben wird. Lange Dialoge brauchen wir hier nicht zu erwarten, eher coole Typen, die sich genauso cool anschweigen, denn Blicke sagen mehr als tausend Worte. Ob diese Taktik aufgeht, muss jeder selbst entscheiden, denn mit viel Tiefgang muss man hier nicht rechnen und auch die Protagonisten verfangen sich immer wieder in Rollenklischees.

Immerhin kann „Criminal Squad“ mit einem echten Hochkaräter auf der Besetzungsbank aufwarten, denn Gerard Butler ist hier in der Rolle des Detective Nick O’Brian zu sehen. An seiner Seite versammeln sich Pablo Schneider sowie O’Shea Jackson Jr. und 50 Cent in den Rollen der Gangster. Allerdings haben wir den gesamten Cast bereits in besseren Rollen gesehen, für eine leichte und kurzweilige Unterhaltung wird „Criminal Squad“ aber herhalten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 502 >99

Filmwertung

Redaktion
4
User
3.4
Deine Wertung

Action

Red.
5
User
1
Deine Wertung

Humor

Red.
1
User
1
Deine Wertung

Gefühl

Red.
2
User
1.5
Deine Wertung

Spannung

Red.
4
User
1
Deine Wertung

Anspruch

Red.
3
User
3
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 01.02.2018

Genre: