Kinostart: nicht bekannt

Richard Berry
als Adrien

Saïd Taghmaoui
als Werner

Joaquim De Almeida

Joaquim De Almeida
als Radman/Constantin

Anouk Grinberg
als Marie

Etienne Chicot
als Carreras

Moussa Maaskri
als Pierrot

Alexandru Repan
als Kalhine

Valentin Teodosiu
als Stanescu

Salah Teskouk
als Werners Vater

Cristian Iacob
als Matov

Andrei Finti
als Mann im Hospital

Jovanka Sopalovic
als Sonia

Jameson Pepper
als Antoine

Geo Dobre
als Casinomanager

Jean-Claude de Goros
als Pilot

Alin Panc
als Radu

Mirela Turcanu
als Lea

Handlung

Ein suizidaler Ex-Fremdenlegionär und ein unheilbar kranker, eben erst aus dem Knast entlassener Bankräuber sollen für einen undurchsichtigen, aber solventen Anzugträger in Rumänien einen Mordanschlag ohne Rückfahrkarte erledigen. Als dabei so ziemlich alles schief läuft, was schief laufen kann (außer der eigenen Ermordung), eilt das ungleiche Paar auf heilloser Flucht vor dem kompletten Staatsapperat quer durch Transsylvanien und muss sich dabei notgedrungen zusammenraufen.

Ein ungleiches Gaunerpaar mit beschränkter Lebenserwartung erlebt Abenteuer beim Todeskommando im Wilden Osten. Aufwendiger Actionthriller mit gefühlvollen Momenten.

Kritik

Melancholische Gaunerballade, rabenschwarze Buddy-Comedy und temporeiches Actionfeuerwerk gehen eine größtenteils glückliche Verbindung ein in diesem aufwendig arrangierten, von versierten Charakterköpfen souverän vorgetragenen Kinothriller aus der Regiewerkstatt von Alexandre Arcady ("Der Boss"). Anfangs eher behäbig und wortreich, kommt die Story spätestens im Wilden Osten mächtig in Fahrt und lässt in der 2. Halbzeit auch bei verwöhnten Actionfreunden wenig Wünsche offen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 15336 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Countdown bis zum Tod

Kinostart: nicht bekannt

Frankreich/USA 2002

Genre: Thriller

Originaltitel: Entre chiens et loups

Regie: Alexandre Arcady

Drehbuch: Alexandre Aja, Gregory Levasseur

Musik: Philippe Sarde

Produktion: Robert Benmussa

Kostüme: Annie Périer

Kamera: Alessandro Feira Chios

Schnitt: Joëlle Effenterre

Ausstattung: Tony Egry

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.