Kinostart: nicht bekannt

Richard Gere

Richard Gere
als Dixie Dwyer

Diane Lane

Diane Lane
als Vera Cicero

Gregory Hines

Gregory Hines
als Sandman Williams

Lonette McKee
als Lila Rose Oliver

Bob Hoskins
als Owney Madden

James Remar
als Dutch Schultz

Tom Waits
als Irving Stark

Allen Garfield
als Abbadabba Berman

Nicolas Cage
als Vincent Dwyer

Fred Gwynne
als Frenchy Demange

Maurice Hines
als Clay Williams

Gwen Verdon
als Tish Dwyer

Lisa Jane Persky
als Frances Flegenheimer

Julian Beck
als Sol Weinstein

Novella Nelson
als Madame St. Clair

Laurence Fishburne
als Bumpy Rhodes

John Ryan
als Joe Flynn

Ron Karabatsos
als Mike Best

Glenn Withrow
als Ed Popke

Handlung

Musik, Verbrechen und Leidenschaften rund um den "Cotton Club", eines der größten und skandalträchtigsten Jazzlokale im New York der 20er und 30er Jahre: nachdem er dem Gangsterboss Dutch Schultz das Leben gerettet hat, wird der Kornettspieler Dixie Dwyer von diesem protegiert und darf das Gangsterliebchen Vera eskortieren, bis er schließlich ihrem Charme verfällt. Sein Bruder Vincent wird ebenfalls von Schultz engagiert, gründet aber bald seine eigene Gang und mischt im Bandenkrieg mit. Zur gleichen Zeit bemüht sich der farbige Tänzer Sandman Williams um die Sängerin Lila Rose, zerstreitet sich aber mit seinem Bruder und Tanzpartner Clay, der daraufhin verschwindet.

Nachdem er dem Gangsterboss Dutch Schultz das Leben gerettet hat, wird der Kornettspieler Dixie Dwyer von diesem protegiert und darf das Gangsterliebchen Vera eskortieren, bis er schließlich ihrem Charme verfällt... Francis Ford Coppola gelang mit der Hilfe von Richard Gere, Diane Lane und Bob Hoskins ein unterhaltsames Filmspektakel, dessen grandiose Ausstattung, mitreißende Tanzrevuen und stimmungsvolle Jazzmusik lange in Erinnerung bleiben.

Kritik

Große finanzielle Probleme sowie zahlreiche Änderungen des Skripts und des Casts begleiteten die Dreharbeiten zu dieser eigenwilligen Mischung aus Gangsterfilm und Musical, die das Publikum sehr wohl, die Kritiker aber um so weniger begeistern konnte. Francis Ford Coppola ("Der Pate") hat mit der Hilfe von Stars wie Richard Gere, Diane Lane oder Bob Hoskins ein unterhaltsames Filmspektakel inszeniert, dessen grandiose Ausstattung, mitreißende Tanzrevuen und stimmungsvolle Jazzmusik lange in Erinnerung bleiben.

Wertung Questions?

FilmRanking: 13156 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Cotton Club
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

USA 1984

Länge: 2 h 7 min

Genre: Action

Originaltitel: The Cotton Club

Regie: Francis Ford Coppola

Drehbuch: William Kennedy, Francis Ford Coppola, Mario Puzo

Musik: John Barry

Produktion: Robert Evans

Kamera: Stephen Goldblatt

Effekte: Conrad Brink

Schnitt: Robert Q. Lovett, Barry Malkin

Ausstattung: Gregory Wm. Bolton, David Chapman

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.