Von den Machern von „Spider-Man: A New Universe“ kommt nun der neueste spannende Animationsfilm, in dem es eine Familie plötzlich mit einem Aufstand der Maschinen zu tun bekommt.

Kinostart: 22.10.2020

Die Handlung von Connected - Familie verbindet

Katie und ihr Vater Rick Mitchell waren früher unzertrennlich, doch nun wurde Katie an einer renommierten Filmschule angenommen und macht sich bereit das Haus zu verlassen. Das gefällt Vater Rick natürlich gar nicht und in seinem Übereifer schafft er es seine Tochter sogar noch mehr zu vergraulen. Da hilft nur eins. Kurzerhand bestellt Rick das Flugticket seiner Tochter ab und beschließt daraus stattdessen einen Familien-Roadtrip zu machen.

So begleiten sie neben Vater Rick auch noch ihre immer fröhliche Mutter Linda, ihr seltsamer Bruder Aaron und ihr Mops Monchi, der Katie noch zu einem unterhaltsamen Videoprojekt dienen sollte.

Wäre dieser Ausflug nicht schon schlimm genug, fangen plötzlich auch noch alle elektrischen Geräte auf der Welt an zu rebellieren und sich zusammenzuschließen, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Nun ist es an Familie Mitchell den Aufstand der Maschinen niederzuschlagen und die Erde zu retten.

Connected - Familie verbindet - Ausführliche Kritik

Mit „Connected - Familie verbindet“ bringt Sony ein ganz neues aufregendes Animationsabenteuer in die Kinos, das von keinen Geringeren als den Machern des oscarprämierten Meisterwerks "Spider-Man: A New Universe" stammt. Wie auch schon "Spider-Man: A New Universe" begeistert „Connected - Familie verbindet“ mit einem ganz eigenen Animationsstil, der fast noch an die alten Zeichentrickfilme erinnert.

Darüber hinaus wartet der Film von Regisseur Michael Rianda nicht nur mit innovativen Ideen, sondern auch mit liebenswürdigen, als auch sehr lustigen und skurrilen Charakteren auf, man denke zum Beispiel nur an den dicken Mops Monchi. Vom Regisseur der Fernsehserie „Willkommen in Gravity Falls“ kann man jedoch auch einiges an schrägem Humor erwarten und man wird wahrlich nicht enttäuscht werden, denn nicht nur der dicke Mops ist für einige witzige Situationen gut, auch die rebellierenden Elektrogeräte laufen ganz schön aus dem Ruder. So machen sich nicht nur Handys und Roboter selbstständig, sondern auch elektronische Toiletten attackieren ihre Anwender. So wird „Connected - Familie verbindet“ ein gelungener Animationsfilm, der garantiert nicht nur die Kleinen zum Lachen bringen wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 128 +9

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 22.10.2020

Genre:

Originaltitel: Connected