Cast

Die Handlung von Cinema Verite - Das wahre Leben

“An American Family” war 1973 eine Sensation. Die erste Realityshow in den USA portraitierte die siebenköpfige Familie Loud und zeigte offen deren Leben. Der HBO-Film „Cinema Verite” zeigt die Geschichte hinter der Geschichte. Angefangen von der Idee des umtriebigen Filmemachers Craig Gilbert, eine wahre amerikanische Familie darzustellen bis hin zur Familie selbst, wo die Eltern gerade um ihre Ehe kämpfen, während sie die Kamera die ganze Zeit begleitet, und ihr Sohn Lance sich offen zu seiner Homosexualität bekennt – Anfang der Siebziger noch außerordentlich im Fernsehen. Wie sehr wird die Familie von den Kameras in ihrem Verhalten beeinflusst, und was macht der Ruhm aus einer ganz normalen Familie, die plötzlich überall erkannt wird?