In dem Remake des Horrorklassikers "Candyman" bringt "Get Out"-Schöpfer und Oscar-Gewinner Jordan Peele den Horror zurück an den Ort, an dem einst alles begann: Chicago.

Kinostart: 15.10.2020

Die Handlung von Candyman

Candyman, Candyman, Candy... Sag seinen Namen fünfmal, während du in den Spiegel blickst. Dann siehst du seine Reflexion. Und zwar zum allerletzten Mal. Die grausame Legende vom Fluch des Candyman (Tony Todd) existiert noch immer. Zwar sind die Straßen des Viertels in Chicago längst nicht mehr so zwielichtig wie damals, doch die Horrorgestalt mit der Hakenhand, existiert auch Jahrzehnte später weiter.

Der Künstler Anthony McCoy (Yahya Abdul-Mateen II) und seine Freundin, die Galeristin Brianna Cartwright (Teyonah Parris) ziehen dort in eine luxuriöse Eigentumswohnung. Als Anthony, dessen Karriere als Künstler stagniert, von der Candyman-Legende erfährt, nutzt er die makaberen Details als Inspiration für seine Werke. Er ahnt nicht, dass er dadurch das Grauen aus vergangenen Zeiten wiedererweckt und erneut eine Welle aus Gewalt und Terror über Chicago ausschüttet.

Wertung Questions?

FilmRanking: 817 -53

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 15.10.2020

Genre:

Originaltitel: Candyman