Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Amerika im späten 19. Jahrhundert. Der alte Print Ritter möchte 500 Pferde nach Wyoming bringen und sichert sich dafür die Mitarbeit ausgerechnet jenes Cowboys, den er unlängst um sein Erbe brachte. Unterwegs raufen sich Print und Tom trotzdem zusammen, was auch dringend nötig ist, als ihnen fünf frisch der Prostitutionssklaverei entwichene und Landessprache unkundige Chinesinnen zulaufen. Diese sowie die Pferde gegen allerhand Unbill und Gelichter zu verteidigen, wird in der Folge der Kuhhirten Daseinszweck.

Ein alternder Cowboy und ein jüngerer Heißsporn retten fünf chinesische Prostituierte vor Kriminellen in diesem epischen Westernabenteuer von Genre-Altmeister Walter Hill.

Kritik

Regieveteran, Peckinpah-Schüler und Western-Lobbyist Walter Hill ("Wild Bill") nutzt die Gunst der (TV-)Stunde und lässt den in "Open Range" zuletzt unterm Cowboyhut tätigen Altstar Robert Duvall ein gemeinsames Frauenabenteuer mit dem "Sideways"-Star Thomas Haden Church und fünf kichernden Chinesinnen erleben. Auf epischer Lauflänge bleibt genügend Zeit auch für komische und romantische Episoden, befreit von den Ketten des Blockbusterkinos erlebt der Altmeister seinen kreativen dritten Frühling. Fest für Fans von Genre und Stars.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Broken Trail

Kinostart: nicht bekannt

Kanada/USA 2006

Genre: Western

Originaltitel: Broken Trail

Regie: Walter Hill