Zwei Nerds drehen richtig auf!

Kinostart: 14.11.2019

Die Handlung von Booksmart

Jahrelang haben Amy (Kaitlyn Dever) und Molly (Beanie Feldstein) nur gebüffelt. Während andere Mädchen ihres Alters auf Parties gingen und sich mit Jungs amüsierten, träumten die besten Freundinnen von akademischen Laufbahnen und angesehenen Jobs. Die ehrgeizige Molly, die schon während ihrer Schulzeit als Jahrgangssprecherin glänzte, hat es so auf die renommierte Yale University geschafft und auch Amy hat nach ihrer Zeit in Botswana, wo sie Entwicklungshilfe betreiben will, einen Platz an einer Elite-Uni sicher. Doch was hat es ihnen gebracht?

Entsetzt stellen die beiden Mädels fest, dass selbst die ständig nur feiernden „Loser“ ihrer Stufe es auf Elite-Unis geschafft haben. Am Vorabend ihres Abschlusses von der Highschool wird ihnen klar, dass sie ihre gesamte Highschool Zeit verpasst haben. Doch noch ist es nicht zu spät! Ihnen bleibt noch eine Nacht, um ordentlich die Sau rauszulassen und alle verpassten Erfahrungen der letzten vier Jahre nachzuholen. Nur wie werden sich die beiden Bücherwürmer in dieser ihnen unbekannten Welt aus Party und Exzessen schlagen?

Booksmart - Ausführliche Kritik

Mit Booksmart, der Geschichte zweier Nerds, die in einer Nacht ihre gesamte Highschool Zeit nachholen wollen, legt Olivia Wilde ihr Regiedebüt vor. Bekannt dürfte Frau Wilde wohl eher als Schauspielerin sein, die neben Filmen wie „The Girl Next Door“ und „Cowboys & Aliens“ vor allem in den Serien „Dr. House“ und „O.C., California“ mitgewirkt hat.

Erstmals wurde Booksmart im März 2019 beim „South by Southwest Film Festival“ in Austin Texas dem Publikum präsentiert, bevor er im Mai in den US-Kinos startete. Bei uns wird der Film ab dem 14. November 2019 in den Kinos zu sehen sein.

Bereits bei der Premiere begeisterte Booksmart nicht nur das Publikum, sondern auch die Kritik und sorgte für einen regelrechten Hype um diesen Film. Umso gespannter darf man wohl auf den Deutschlandstart sein. Dann wird sich zeigen ob es die beiden Newcomerinnen Beanie Feldstein (Molly) und Kaitlyn Dever (Amy) schaffen uns aus den kuscheligen Kinositzen in eine wilde Partynacht mitzureißen.

Die Wahrscheinlichkeit liegt jedoch ziemlich hoch, handelt es sich doch bei Beanie Feldstein um die jüngere Schwester von Jonah Hill, der nicht nur oscarnominiert, sondern vor allem durch Erfolgs-Komödien wie „Superbad“ bekannt wurde. Doch auch die Gefühle kommen in Booksmart nicht zu kurz. Neben der etwas wilderen Beanie Feldstein verkörpert ihre Schauspielkollegin Kaitlyn Dever die eher introvertierte Amy, die dem Film nicht nur eine emotionale Komponente verleiht, sondern auch in der LGBT Community für Aufmerksamkeit sorgen sollte. Wir können uns wohl auf eine wilde Nacht einstellen!

Wertung Questions?

FilmRanking: 21 -4

Filmwertung

Redaktion
-
User
4
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 14.11.2019

USA 2019

Länge: 1 h 42 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Booksmart

Website: https://www.weltkino.de/filme/booksmart