Horror-Kinoerlebnis, das einen atemlos zurücklässt, Abel Ferrara und Gaspar Noé Anleihen mit inbegriffen.

Kinostart: 20.02.2020

Die Handlung von Bliss

Dezzy ist eigentlich eine brillante Malerin und eine Künstlerin durch und durch. Doch sie steckt in einer kreativen Krise. Und nicht nur in irgendeiner Krise, sondern in der wohl größten ihrer Karriere. Dabei will sie doch endlich ihr Meisterwerk fertigstellen, an dem sie gerade arbeitet. Für Dezzy muss dringend Inspiration her. Was ist da naheliegender, als sich in einen halluzinösen Drogenrausch zu stürzen. Für die Kunst und die Kreativität sind Dezzy fast alle Mittel recht. So stürzt sie bald in eine gewaltsame Spirale aus Drogen, Sex, Gewalt und sogar Mord. Sie gerät tief in die Abgründe von Los Angeles, wird langsam in den Wahnsinn getrieben und versinkt immer mehr in dieser unwirklichen Welt. Ob es für Dezzy noch ein Entkommen aus dieser Welt gibt? Wird sie ihr Werk wirklich noch vollenden?

Bliss - Ausführliche Kritik

Für den Horrorfilm „Bliss“ lieferte Joe Begos das Drehbuch und übernahm auch den Regiestuhl. Der Regisseur ist seinem Genre treu geblieben, denn bereits zuvor ist er durch Horror-Filme wie „Almost Human“ und „The Mind's Eye“ in Erscheinung getreten. Mit „Bliss“ stellte Begos beim Fantastic Fest in Austin 2019 seinen neuen Film vor, der so manche Anleihen an Altmeister des Horrorgenres erkennen lassen. So werden in diesem Zusammenhang immer wieder Regisseure wie Gaspar Noé („Climax“), Abel Ferrara („The Addiction“) und Lucio Fulci, der für seine Zombiefilme in den 70ern und 80ern bekannt geworden ist, als Referenzen für Begos Film „Bliss“ herangezogen. In einer Riege mit diesen Ausnahmeregisseuren genannt zu werden, ist für den gerade einmal 32-jährigen Regisseur aus den Vereinigten Staaten fast schon ein Adelsschlag.

„Bliss“ wird am dem 20. Februar 2020 in ausgewählten Kinos zu sehen sein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 203 +31

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Bliss

Kinostart: 20.02.2020

Genre: Drama