Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Black Forest

An Bord eines interplanetaren Mülltransporters stellt Space Ranger Stanton fest, daß nach einem Systemausfall sowohl er als auch Rest der sechsköpfigen Mannschaft dem sicheren Tod ins Auge sehen. Lediglich ein kleiner Notkreuzer steht zur Verfügung, mit dem genau eine Person vom Wrack entkommen kann. Zwischen den Kollegen entwickelt sich ein mörderischer Kampf um den rettenden Flug, der besonders von einem Cyborg mit äußerster Härte geführt wird. Stanton setzt sich durch.

Systemausfall auf einem interplanetaren Mülltransporter und schon sind Stanton und die sechsköpfige Besatzung dem Tod geweiht. Das Fluchtschiff bietet nur einer Person Platz - wer kann sich durchsetzen? Genrequickie mit einem Kickboxer in einem drei-Zimmer-Raumschiff.

Kritik zu Black Forest

Kickboxtalent Richard Norton auf ungewohntem Terrain: An Bord eines liebevoll gestylten drei-Zimmer-Raumschiffes setzt er seine Fäuste für das Science-Fiction- Genre ein. Regisseur David Hue ("Full Impact"), normalerweise auch zwischen vier gespannten Seilen zu Hause, spult routiniert die Effektpalette und Dramaturgie eines durchschnittlichen Genrequickies ab. Da Science Fiction ohnehin im Trend liegt, verspricht die Kombitnation mit populären Martial-Arts-Motiven gute Umsätze.

Wertung Questions?

FilmRanking: 33996 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Black Forest

Kinostart: nicht bekannt

USA 1990

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Black Forest

Regie: David Hue