Kinostart: nicht bekannt

Jennifer Esposito
als Helena Toretti

Alyson Hannigan

Alyson Hannigan
als Lexi

Nastassja Kinski

Nastassja Kinski
als Misha

Steve Harris
als Troy

Brian McCardie
als Sergei Arkotia

Todd Field
als Jack Toretti

Alexis Denisof
als Yuri

Chris Ellis
als Det. Hanson

Michael Cole
als Lt. Perry

Toby Huss
als Dykes

Freddy Rodriguez
als Topo

José Yenque
als Manny

Marcos A. Ferraez
als Det. Lomax

Jack Wallace
als Det. McMahon

Sophie B. Hawkins
als Lucy Spatt

Roxanne Hart
als Danelle „Dan“ Perry

Karen Kondazian
als Helena's Mutter

Brian George
als TV-Mechaniker

Morgan Margolis
als James

Sandra Gould
als Mary 6

Stanley Ross

Eric Winzenried
als QT

Clabe Hartley
als Del Mackey

Paul Goodman
als Kevin Shepela

Adrian Ricard
als Mrs. Leechner

Theodora Lynch

Benjamin Lum
als Mr. Choy

Stephanie Niznik
als Reporterin

Tom Dorfmeister
als Bennie

Richard C. Everbeck
als Casino Security

Kit Paraventi
als Blackjack Dealer

Alaura Saber
als Stacie

Laura Alberts
als Arcadia

Art Oughton
als Parkbursche

Valerie Long
als Polizistin

Loren Lazerine
als Polizist

Griffin Frazen
als Christian

Die Handlung von Beyond the City Limits

Misha und Lexi haben es satt, ständig von ihren unsozialen russischen Gaunerfreunden wie Fußabtreter behandelt zu werden. Gemeinsam mit ihrer Freundin, der professionellen Nagelpflegerin Helena, planen sie, den Herren eine Lektion zu erteilen. Auch Helena hat einen echten Problemfreund in dem korrupten Cop Troy. Troy könnte mal wieder ein Erfolgserlebnis gebrauchen. Als Yuri und Sergej mit Hilfe eines unzufriedenen Angestellten ein Indianer-Casino ausrauben wollen, naht die Gelegenheit zur Rache.

Drei junge Damen wollen ihre nichtsnutzigen Gaunerfreunde beim Casino-Raub austricksen in diesem gut gespielten Independent-Geschlechterkampfkrimi.

Kritik zu Beyond the City Limits

Frauen schlagen zurück und alle Männer sind ziemliche Pfeifen in dieser komplex gestalteten, gut gespielten, doch leider auch nicht über die ganze Spieldauer gleichermaßen aufregenden Räuberpistole aus kompetenter Independentfilmerhand. Die Krimihandlung rollt langsam an, in der ersten Stunde sieht's eher aus wie ein Beziehungs- bzw. Drogendrama. Nastassja Kinski, Jennifer Esposito und "Buffy"-Gespielin Alyson Hannigan retten die Show mit glaubwürdigen, unterhaltsamen Darstellungen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 66197 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Beyond the City Limits

Kinostart: nicht bekannt

USA 2001

Genre: Thriller

Originaltitel: Beyond the City Limits

Regie: Gigi Gaston

Drehbuch: Christian Gudegast, Paul Horsun, John McMahon

Produktion: Peter Jay Klauser, Joseph Nittolo

Kostüme: Claudia Wick

Kamera: David Bridges

Schnitt: Jim Makiej

Ausstattung: Christian "Pipo" Wintter, Jim Dultz