Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Der L.A. Cop Mark Corley hat schon bessere Tage erlebt: Gerade als er eine Kaution für seinen eingebuchteten Sohn Trent hinterlegen will, wird die Millionenmetropole Opfer eines konzertierten Angriffs Außerirdischer, die die Menschen der Stadt förmlich aufsaugen. Trent ist unter den Entführten, und Mark nimmt die Verfolgung auf. Tatsächlich gelingt es ihm, an Bord des UFOs zu kommen und mehrere Menschen zu befreien. Danach machen sie sich daran, den Invasoren die Stirn zu bieten.

Ein Cop in L.A. ist die letzte Hoffnung der Menschheit, als die Millionenmetropole von Außerirdischen angegriffen wird. Fortsetzung des Genrehits "Skyline" von 2010, in dem sich Frank Grillo als formidabler Actionhero erweist.

Kritik

Es kann nicht nur einen "Skyline" geben. Die Fortsetzung des erfolgreichen Science-Fiction-Films von 2010 bleibt der Linie des Originals getreu. Die Strause-Brüder wurden auf dem Regiestuhl von Liam O'Donnell, Autor des ersten Films, ersetzt, und anstatt Eric Balfour leistet nun Frank Grillo ("The Purge") Widerstand gegen eine Alien-Invasion in der Tradition von "Krieg der Welten" oder "Independence Day", aber sonst bleibt man den Erfolgsparametern treu. Eine Videopremiere, die Genrefans nicht enttäuschen wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 8503 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Beyond Skyline

Kinostart: nicht bekannt

USA 2016

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Beyond Skyline

Regie: Liam O'Donnell

Drehbuch: Liam O'Donnell

Musik: Nathan Whitehead

Produktion: Colin Strause, Greg Strause, Matthew E. Chausse

Kostüme: Tania Soeprapto

Kamera: Christopher Probst

Ausstattung: Ian Bailie

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.