Auftakt zur enorm erfolgreichen Soap aus dem Hause Spelling, die innerhalb kürzester Zeit eine weltweite Fangemeinde vor dem Fernseher versammelte.

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Jim und Cindy Walsh ziehen mit ihren beiden Kindern Brenda und Brandon nach Kalifornien ins mondäne Beverly Hills. Während sie sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden versuchen, merken sie schnell, dass sich in der Nobelgegend und auch auf der Highschool alles nur ums Geld dreht. Die beiden Jugendlichen machen ihre ganz eigenen Erfahrungen mit den neuen Klassenkameraden und schließen Freund- schaften, die teilweise ebenso schnell wieder zerplatzen. Aber langsam finden sie sich zurecht und gewöhnen sich an ein leben mit teuren Autos und Häusern.

Kritik

Pilotfilm zur zehn Jahre laufenden Serie, die das Jugendfernsehen revolutionierte. Schul- und Freizeitstress, gepaart mit Intrigen und einem teuren Ambiente machte "Beverly Hills 90210" innerhalb kürzester Zeit zum weltweiten Hit bei den Teenies und die Darsteller zu absoluten Topstars. Für die etwas älteren Zuschauer schob Produzent Aaron Spelling zwei Jahre später die Serie "Melrose Place" nach, die sich mit dem Leben in Los Angeles nach Highschool und Uni beschäftigte.

Wertung Questions?

FilmRanking: 13948 +62

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Beverly Hills, 90210 - Der Pilotfilm

Kinostart: nicht bekannt

USA

Genre: Komödie

Originaltitel: Beverly Hills, 90210 - Der Pilotfilm

Regie: Tim Hunter

Drehbuch: Darren Star

Musik: John E. Davis

Produktion: Sigurjon Sighvatsson, Jay Roewe

Kamera: David Bridges

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.