Kinostart: 26.08.2022

Noch 1 3 Tage

Die Handlung von Berliner Philharmoniker 2022/23: SAISONERÖFFNUNG Kirill Petrenko dirigiert Mahlers Siebte

Erleben Sie drei Saisonhöhepunkte der Berliner Philharmoniker live auf der Kinoleinwand! Zum Saisonauftakt präsentiert Chefdirigent Kirill Petrenko Gustav Mahlers Siebte Symphonie. Anfang 2020 präsentierte Kirill Petrenko sich mit der Sechsten Symphonie erstmals als Mahler­-Interpret bei den Berliner Philharmonikern. Publikum und Presse waren vom »Enthusiasmus und der geradezu makellosen Präzision« (The New York Times) der Aufführung begeistert. Jetzt folgt zum Start der Saison 2022/23 die Siebte Symphonie. Sie sei sein »bestes Werk und vorwiegend heiteren Charakters«, meinte Mahler selbst. Über weite Strecken herrschen jedoch dunkle Farben vor, nächtlich und gespenstisch. Und auch in den schmetternden Jubel des Finales mischen sich Doppelbödigkeit und Zweifel. (Quelle: Berliner Philharmonie)

Wertung Questions?

FilmRanking: 191 +36

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Berliner Philharmoniker 2022/23: SAISONERÖFFNUNG Kirill Petrenko dirigiert Mahlers Siebte

Kinostart: 26.08.2022

Genre:

Originaltitel: Berliner Philharmoniker 2022/23: SAISONERÖFFNUNG Kirill Petrenko dirigiert Mahlers Siebte